Datenschutz dürfe keine Rücksicht auf Kriminelle nehmen, lese ich. Meine Antwort: Erstens verlieren auch Straftäter (und deren Angehörige) nicht ihre Grundrechte. Zweitens ist damit keine ausufernde Überwachung von weitläufig Verdächtigen(!) oder(!) aller BürgerInnen begründbar

Follow

@ulrichkelber

Wer verbreitet solcherlei gefährlichen Unfug?

Bitte vergiß die Quellen nicht. :)

@textbook Ich widerspreche manchmal Ansichten aus dem politischen Raum, ohne Personen zu nennen, um daraus keine persönliche oder angeblich parteipolitische Debatte zu machen

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!