Gibt was zu tun, eventuell zu lernen. Ob ich als Jugendlicher Lust hätte, Wahrzeichen nachzubauen.. weiß nicht..
Aber die Idee finde ich generell gut, Minecraft ist auch immer noch mega beliebt.

Polen startet Minecraft-Server, damit Kinder zuhause bleiben
gamestar.de/artikel/staatliche

@michael Auch das OpenSource Spiel #minetest eignet sich gut ;-) Es gibt auch hier coole mods von Drachen bis zur Roboter Programmierung.

Ist auf jedem Betriebssystem sofort installiert und beinhaltet in der Regel auch gleich einen Server.

@thebinger @gerhardbeck @unkraut vielen Dank für die Info. Aktuell habe ich begonnen, Tipps aufzuschreiben, was man so Zuhause machen könnte. Für morgen schreibe ich glaube ich Minetest auf. Schreibe das für die Arbeit unter www.jugendmedienakademie-sig.de

@michael @thebinger @gerhardbeck
Meine Lieblingsmods (als Startausrüstung für die Kids...)

3d_armor (Rüstungen)
basic_materials (Materialien)
caverealms (Kristallhöhlen)
farming_plus (Anbau)
mobs_redo (Basis Mobs)
mobs_horse (Pferde, Reiten)
mobs_animal (Tiere)
mobs_monster (Monster 🙂 )
torches (ord. Fackeln)
travelnet (wie in Matrix)
unified_inventory (HUD)

Viel Spaß beim Zocken :-)

@michael @thebinger @unkraut
Gutes Wetter, Kinder spielen nach dem Winter mit ihren Kaninchen, Beschäftigung ist hier kein Problem.
Und für den Notfall habe ich noch ein unausgepacktes Experimentebuch auf Lager

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!