Gerade im Zusammenhang mit einer Diskussion rund um den Wechsel von WhatsApp zu einem datenschutzfreundlichen Messenger hört man oft: "Ich habe doch nichts zu verbergen!"

Wie man damit umgeht: kuketz-blog.de/empfehlungsecke

Follow

@kuketzblog es ist so komplex und ungreifbar. Es bräuchte einen Demonstrator, der konkret zeigt, was man über mich alles finden kann und welchen Schaden ich konkret dadurch erleide.

@kuketzblog @thinkpad Alles schon gehabt. Die Daten werden dann gerne für die Zukunft abgeschrieben und man könne das dann ehh nicht ändern....
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!