Wie Streitlustig das deutsche Volk ist bringt mir oft Pippi in die Augen vor 😂. Der eine hat das gesagt und der andere das Gegenteil. Im Alltag sehe ich eine Frau die Telefonierend in den Bus kommt ohne Maske in der Fresse. Der andere der mich beim Einsteigen erinnerte an den Maskenball und das es keinen Fasching mehr braucht regt sich über das Telefonieren auf. Belustigend schaue ich aus dem Fenster & höre "Hurra, Hurra die Pest ist da" und freue mich auf meinen Mittagsschlaf.

Liebe Behörden: Damit das Contact-Tracing bei Restaurants & Kneipen funktionieren kann, müssen Menschen darauf VERTRAUEN können, dass ihre Kontaktdaten zu KEINEM anderen Zweck verwendet werden. Fehlt dieses Vertrauen, steigt die Zahl der Falschangaben. Datenschutz rettet Leben!

Forschungsgebiete kann es viele geben. Ich klopfe Grad diverse Krankheiten ab, um Hinweise zu finden. Mit den Spezialisten rede ich dann darüber. Hätte nie gedacht, wie viel ich selbst ausgehalten habe & dennoch keine Anerkennung bekomme von der Ursprungsfamilie, ehemaligen Freunden und Ämter. Dadurch sehe ich andere auch mit anderen Augen. Bin froh diesem Weg zu gehen, der zwar steinig ist, am Ende am lukrativsten ist.

> suche WG in Wien, am besten < 400€
> ideal ab 1.10. , unmöbliert
> Bett, Tisch und Regale hab ich
> LGBTQ freundlich

Hi Leute, ich bin der Lukas, 24, Studi aus der Schweiz, der auf der Suche nach ner coolen WG ist. Ich bin ein total offener Typ, reise gerne, mach Musik, bastel Dinge mit Elektronik und so, bin kreativ und leicht zu begeistern.Ich freu mich super wenn man ab und zu n Bierchen zusammen trinken oder was kochen kann...

> (Tel. / TG) +43 677 620 401 64
> email: wg.lukas@hannen.at

Ich suche einen .odt viewer für den @fdroidorg store.
Es gibt zwar den LibreOffice Viewer , aber der ist schon zu alt.

Falls jemand eine neuere idee hat oder etwas für nextcloud kennt...

Danke im vorraus #callout

Bin entzückt heute Abend. Thema ist bei mir männlicher & weiblicher Narzismus. Ja, ich leide auch darunter. Interessant daran, es entsteht wenn ein Mensch sich in der Kindheit nach außen verteidigen muss wegen unmacht. Als Erwachsener ist dies ein goldener Käfig. Was ich nur nicht verstehe, weshalb wir oft die Justiz rufen bei Straftaten, statt helfen die Gitter der Seele zu entfernen? Statt Heilung werden so die Gitter nur verstärkt.

Am 2.8 sollte mein Handyguthaben aufgeladen werden. Ich glaube im August werde ich es sein lassen. Das Geld spare ich mir lieber. Durch die Nähe der Schweiz ist Roaming mir zu teuer und Zuhause habe ich WLAN. Wenn etwas von jemand will, dann Telefoniere ich lieber und in den meisten Gebäuden ist sowieso Handyverbot. Das Geld kann ich dann in Bildung investieren, wie intelligente Zellen von Bruce Lipton

Langsam und leise tropft der Regen auf die Blätter im #Hainich und ich schreitet auf schmalen Wegen durch diesen #Naturpark und lausche den Spechten und anderen Vögeln auf dem Feensteig

Der Hashtag finde ich lustig, da es am Thema vorbeigeht. Ich sehe mehr eine Mischung aus Vertrauenskrise & Wissen. Was ist Wissen? Es ist die neue Religion. Wir glauben einer Quelle, die angeblich seriös sein soll, nur überprüfen können wir das nicht, wir müssen daran glauben. Der andere ist eine Mischung aus Korruption, Intrigen & Wahllügen. Mit Polizeigewalt sich Respekt zu verschaffen wird an der Ursache nicht ändern. , das gut, was Menschen vermissen

Orrrrr Leute. Könnt ihr mal aufhören Leute die sich irrational oder unvernünftig verhalten als "Id**ten" abzuwerten. Ableismus bringt uns nicht weiter und ist selbst eine irrationale Menschenkategorisierung. Ja da zählt auch der beschissene Hashtag dazu.

Dieses Label haben im Nationalsozialismus Zehntausende bekommen bevor sie umgebracht oder zwangssterilisiert wurden. Lasst das.

Beim Thema Erleuchtung hatte ich Grad eine interessante Frage. Wie kann loslassen, wenn nicht mal eine starke Persönlichkeit habe? Bildung macht aus Menschen schwache Zombies, die dann Jahrelang Arbeitsunfähig sind. Meine jüngste mitpatientin ist 18 Jahre und die 25 Jährige leidet seit 14 Jahren.

Wir sind eine typische Familie in dieser Zeit. Was macht man am Samstag? Mama besuchen auf Arbeit, weil sie nicht mehr konnte und eine Umarmung brauchte. Das blöde daran ist ja, sie wird es nicht lange können. Krankenkasse und Rentenversicherung werden Blüten dafür und der Arbeitgeber stellt dann das nächste Opfer ein. Mittlerweile frage ich mich, wo ist der Sinn, so ein Leben zu führen?

Gibt es eigentlich schon einen Verein, der die Interessen von datenschutzsensiblen Eltern, Schüler und Lehrer vertritt, die einfach keine Lust mehr auf die weitere Digital-Verödung der Schulen haben? Microsoft, Google und Co. sind keine keine Lösungen für eine Gesellschaft, die sich (digital) frei entfalten möchte.

Die meinen das wirklich so. Kein Handyempfang. Natur und Ruhe pur. Fernab vom Massentourismus.
#loveit

Habe hier im Mastodon zwei Lager bei der Verwendung der . Ich selbst installiere so ein Dreck nicht, weil die Daten Missbraucht werden. Ob Gestapo, Stasi, NSA oder BND. Es ist immer das selbe. Demokratie wird zum Schein nur verwendet, aber nie ernsthaft genutzt. Es würde mich zwingen keine Freundschaften mehr zu pflegen, den der falsche kann mich in den Knast bringen. Unter anderen Umständen wäre ich bereit meine Daten zu spenden. Nur Politik & fairness findet nicht bei uns statt

sueddeutsche.de/bildung/schule @z3jvehhvcmch @tigerinflow @kuketzblog @rufposten @Kidsdigitalgenial Wie können/sollen wir als datenschutzbewusste Lehrer & Eltern unterstützen und agieren? Als Einzelkämpfer beißt man sich schlicht die Zähne an Ignoranz, Dummheit und MS-Fanboism aus und ist mit blindem (Behörden-)Aktionismus konfrontiert. Würde gerne organisierter und vor allem kollektiv an einem Strang ziehen.

Heute aufgewacht & fühle mich geistig, wie in einer Traumebene. Auf der einen Seite ist das gut, da der Denker nicht richtig arbeitet und auf der anderen Seite muss ich mich daran gewöhnen, da es sehr ungewohnt ist.

Was mich wurmt in Moment. Mein 64bit will keine 16 bit Spiele nehmen. Das wären die alten Teile von Need for Speed zum Beispiel. Dafür geht das gute alte Anstoss 3.

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!