"Ein Arbeitskreis der Datenschutzkonferenz von Bund und Ländern hält einen rechtskonformen Einsatz von Microsoft 365 in öffentlichen Institutionen für unmöglich."

Wie zu erwarten war. Aber jetzt wurde es eben von einem Unterarbeitskreis der Datenschutzkonferenz von Bund und Ländern (DSK) bestätigt.

heise.de/news/Datenschuetzer-s

@kuketzblog Und damit wuerde es dann auch als Pflichtprogramm in Schulen in Baden Wuerttemberg wegfallen,obwohl man dort bislang gegen jegliche Logik daran festhalten wollte,korrekt? 😃 😃 😃

Follow

@nipos @kuketzblog jetzt sind die Ferien vorbei, muß sowieso mit der Schulleitung sprechen, weil mein Kind keine Kirchliche Gehirnwäsche mehr wünscht. Dann kommt der Einsatz von noch einmal zur Sprache. Bei dem Thema habe ich auch meine Eltern & Schwiegereltern gegen mich. Irgendwie, wie immer, einer gegen alle. Danke für den Beitrag, da den Arbeitskreis noch nicht kannte.

@tigerinflow @kuketzblog Wird bei mir auch schwierig.Bei mir ist erstmal die oberste Prioritaet,kein iPad aufgezwungen zu bekommen.Auf privaten Geraeten mit ordentlichen Privatsphaere Addons ist Teams schon ertraeglicher.Wenn ich das geschafft hab,werde ich eventuell mal die Rechtslage mit Teams zur Sprache bringen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!