Follow

Interner E-Mail-Verkehr: Innenministerium spannte Wissenschaftler ein - WELT

Ein umfangreicher Schriftwechsel, der WELT AM SONNTAG vorliegt, zeigt: In der ersten Hochphase der Pandemie wirkte das Haus von Innenminister Horst Seehofer auf Forscher ein. Daraufhin lieferten sie Ergebnisse für ein dramatisches „Geheimpapier“ des Ministeriums.

welt.de/politik/deutschland/ar

@toaskoas Das Ergebnis schon vor zu geben ist mist. Die „harten“ Maßnamen von damals reichten bei der zweiten Welle nicht mehr, also war es wohl nicht Übertriben. Wenn da Einzelnes sicher auch nicht gepaßt hat.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!