Follow

@Ostfriesenjunge@troet.cafe

Ich bin als Co-Moderator bei Darmstadt.social tätig. Der gute @w4tsn wähnte sich in einer ähnlichen Skepsis wie du und hat deshalb nach Unterstützung gesucht. Und gefunden.

Bisher ist das ein smoother Job und nicht anstrengend. Wichtig ist es, klare und eindeutige Regeln aufzustellen, was gewünscht ist und was nicht.

Übrigens: Moderation ≠ Zensur.

@ginnie

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!