Show newer

Mir gerade selbst 8 Tickets verpasst.🙁 Es wird nicht langweilig im Homeoffice. Ich hoffe es bleibt in den nächsten Tagen telefonisch gesehen ruhig. Dann kann ich die auch abarbeiten.

Bei einem Serversystem auf der Arbeit ist es so, als ob man in einer Pfütze Benzin steht und jemand mit einer Kerze den Raum betritt.

Heute gehts wieder zur Arbeit. Mal sehen wie sich der ÖPNV seit letzter Woche verändert hat.

Another Day in Homeoffice. Als erstes werden sich Eigenschaften von graylog vs. ELK Stack genauer angeschaut. Wir wollen unser Logging verbessern. Was benutzt ihr denn so?

Heute Nachmittag mit der Familie wieder D&D gespielt. Puh, den Kampf haben wir ramponiert überstanden.

So das erste Pomodoro im Homeoffice hinter mir. Familie schläft noch. Also mache ich erstmal die nächste Zeitscheibe. Vielleicht kann man dann frühstücken.

Kurze Pause und Auswertung der Hinfahrt. Der erste Zug war halb leer. Kaum Veränderung zur letzten Woche. Der zweite war dagegen um einiges leerer als normal. Was sehr auffällt ist auch die Zunahme von FFP2 und OP-Masken.

Heute gehts wieder ins Büro. Mal sehen wie voll die Züge sind.

Kennt ihr auch die Situation?

Es gibt ein Projekt an die Einige begeistert ran gehen. Und dann fragt man nach ein Problem, was keiner bedacht hat und schwups wandert das Problem zu einem. Jetzt hat man es an der Backe, da man der Einzige ist der sich darüber Gedanken macht.

Heute die Pomodorro-Technik im Homeoffice angewendet. Hat gut funktioniert. Man geht zufrieden in den Feierabend.

Meine Große weigert sich heute in die Schule zu gehen. Es gibt ein Gerücht, dass es ein Positivfall in ihrem Jahrgang gibt. Bisher gab es aber keine offizielle Info ob ja oder nein bzw. welche Gruppe es betrifft.

Der erste Blick ins Ticketsystem kann mächtig deprimieren.😒 Wie ich Segmentation fault Fehler liebe. Ewig suchen und dann war es irgendeine Kleinigkeit.

So ein neuer Homeoffice-Tag beginnt. Ich nehme mir vor heute nicht so lange zu arbeiten. Mal sehen ob ich das packe.🙂

Mist. Nach dem Lüften heute Morgen, vergessen die Heizung im Schlafzimmer wieder hoch zudrehen.

Heute wieder ein extremer Homeoffice Tag. Ab morgen werde ich mit Timer arbeiten um Pausen zu erzwingen.

Heute im Homeoffice habe ich wieder gekocht. Habe heute den veganen Gemüse Erdnusstopf von Alex ausprobiert. Schöner Wintereintopf. Ich fand es .

So nach einer Woche jeden Tag 5 Minuten Inbox aufräumen bin ich auf 4941 (-1270) runter.

Tja, heute muss er raus. War schön mit dir. Good bye 🎄.

Heute gehts wieder zur Arbeit. Umbaubesprechung. Corona hat auch Vorteile. Es werden Sachen in Angriff genommen, die schon lange notwendig sind.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!