Weil es den Mitarbeitern der Stadtverwaltung #Markkleeberg aus hygienischen Gründen verboten ist, Radfahrenden mit dem nackten Arsch ins Gesicht zu springen, haben sie sich für diese Variante entschieden, um ihnen ihren Platz in der Straßenverkehrshackordnung zu verdeutlichen.
#leipzig #Verkehrswende #Radfahren #Radverkehr #Fahrrad @mastobikes_de
♻️ twitter.com/Fx_Muecke/status/1

@oliver
Der Radweg geht ja hinten gar nicht weiter, ist das nicht eher eine Ausleitung eines endenden Radwegs auf die Straße?
@mastobikes_de

@jyrgi66 Die konkrete Stelle kann ich jetzt nicht zuordnen (@torstentorsten vielleicht?), aber in den Außenbezirken ist es in Leipzig nahezu durchgehend ein Verkehrsphänomen, dass Radwege aus dem nichts auftauchen und genauso plötzlich wieder verschwinden, sodass *kein* Radweg gefühlt sicherer wäre, als so wie es hier bspw. auf meinem Heimweg der Fall ist: mapillary.com/app/?pKey=775983

Follow

@oliver obiger "Radweg" ist in m.E. auf der Koburger Straße Höhe Nr. 64

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!