Brauche einen Ratschlag von Webentwicklern: Jemand hat meinen Träcktor auf React.js umgestellt, um den Code übersichtlicher zu machen. Eigentlich ein gutes Ziel - aber ist halt auch ein Riesenpaket und nicht jeder kann mit React entwickeln. Soll ich den Fork (nun immerhin 60 Dateien) in meinen Master pullen? Rufen hier dann alle möglichen Mitstreiter-/innen "Juchhee"?
codeberg.org/rufposten/Traeckt

Follow

@rufposten Das sind nicht 60 neue Dateien sondern 60 Dateiänderungen. Das liegt zum Großteil an den gelöschten Bootstrap und JQuery Dateien, die nicht benötigt werden.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!