Digital-Staatsministerin Dorothee Bär hat es bekanntlich nicht so mit Datenschutz. Spiegelt auch ihre Webseite wieder:
- fonts.googleapis.com
- fonts.gstatic.com
- Serverstandort US
- Unzureichender Cookie Consent-Banner

🤦‍♂️

dorothee-baer.de/

@kuketzblog Letzteres stoert mich persoenlich gar nicht. Diese nervigen, webseitenblockierenden Cookie-Consent-Modals gehen mir so sehr auf den Sack. Und: Sobald ich den Browser schliesse, ist dieser hier so eingestellt, dass alle Cookies und Local-Storage geloescht werden, aus Gruenden der Privatsphaere. Und wo wird gespeichert, dass ich die Cookie-Einstellung vorgenommen habe? Richtig! In Cookies oder Local-Storage ... Also kommen diese "wunderschoenen" Banner immer und immer wieder. Manche erlauben mir noch nicht mal das Scrollen. Also bleibt mir nur eines: JavaScript wieder fuer die Webseite aus NoScript austragen und bei Bedarf das DIV ausblenden. Dann aber machen manche Webseiten, wenn JS+Cookies aus sind, nur noch eine schneeweisse Seite. Also meide ich diese einfach.

@roland @kuketzblog Hab mal einen kleinen Cookie Banner Blocker gebastelt. Der hat mich auch vor diesem Banner erfolgreich beschützt :mastoblush:.

addons.mozilla.org/de/firefox/

Follow

@roland @kuketzblog Ne eigentlich nicht. Ich habe gleich mal die Manifest angepasst. Scroll Blocker werden auch entfernt.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!