Schau an, die Holländer fahren bei 100km/h nicht mehr , sondern Landstraße - und die erhofften Effekte sind ausgeblieben.

kleinezeitung.at/auto/6131508/

Siehe dazu auch: web.archive.org/web/2012021913

Wir müssen endlich aufhören diese Sau durchs Dorf zu treiben und EINDEUTIG sinnvolle Dinge diskutieren. Die werden hier so seit Jahrzehnten erfolgreich verdrängt.

Und die Niederlande zeigen ja gerade den Befürwortern, wo man geschwindigkeitsbegrenzt schon heute langfahren kann. 😉

@burningbecks Weißt du zufällig, ob in den Niederlanden zur Begrenzung auf 100 km/h auf Autobahnen im Gegenzug auch die Geschwindigkeit auf den Landstraßen reduziert wurde?
Ich vermute einfach Mal, dass bei einem gewissen Gefälle die Leute wieder auf der Autobahn fahren würden. 🤔

@tuut Da sind wir allerdings ganz schnell bei Dammbruch / Abwärtsspirale - oder wie Vince Ebert es sagte:

» Wissenschaftliche Studien zeigen eindeutig, dass ein Tempolimit von 0 km/h den Spritverbrauch massiv senken würde. Und auch die Entlastungen der Bürger aufgrund der nicht anfallenden CO2- und Mineralölsteuer wären immens.
... «

(FB, fckaf.de/56t )

Follow

@burningbecks, hast du deinen Link auch im Original, also ohne URL-Shortener?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!