Alexa, warum schießt der HSV kein Tor aber St. Pauli schon 2?

Haha, bei "Rule, Britannia" schwenkt die Sängerin die Regenbogenfahne. Cool. (Proms)

Da überträgt die ARD mal ein wichtiges Handballspiel, der ARD-Reporter macht noch einen Witz, daß der Sender jetzt kurz vor Schluß 19:55 einfach wegschaltet zur Tagesschau ("Machen wir nicht"), es gibt 40 Sek. vor Spielschluß 7-Meter für Kiel, und die ARD schaltet tatsächlich einfach ab, Werbung, Tagesschau. Unfaßbar. Zuschauerverachtung. Und die Privathansel von Sky lachen sich tot.

Da hätte sich Olaf Scholz die Duo-Partnerin mal genauer ansehen sollen. Die redet sich gerade um Kopf und Kragen.

arte zeigt gerade Werner Herzogs "Aguirre, der Zorn Gottes" mit Kinski, ist schon in der Mediathek:
arte.tv/de/videos/007971-000-A

Der Fußball-Halbjahreskalender A4 quer (PDF) ist etwas später fertig geworden. Termine bis Dezember mit LaTeX-Quelltext. Dazu dasselbe als ics-Kalenderdatei. Bei Interesse:
blog.tuxpost.de/downloads/kale

"'Fatty' Foulke: The legend of Sheffield United & Chelsea keeper"
1,87m groß, 3 Zentner schwer
bbc.com/sport/football/4939288

In diesem Ausschnitt aus der Piëch-Pressekonferenz, der gerade überall gesendet wird, erinnert der Mann stark an Fantômas.

Wer in mal ein paar Stunden Ruhe haben will, dem sei das Südgelände in Schöneberg empfohlen. S-Bahnstation Südende im Norden des Parks oder Priesterweg im Süden. 1€ Eintritt. Das ist der aufgegebene Güterverschiebebahnhof Tempelhof, ein riesiges Gelände, das jetzt Naturschutzpark ist und inzwischen von Bäumen und sonstigen Pflanzen überwuchert wird. 1 alte Dampflok und 1 alte Lok-Drehscheibe gibts auch noch. Sonst "Schienen ins Nichts" und Rudimente verwitterter Technik.

und der rbb als verlängerte PR-Abteilung der Philharmoniker. Was diese Gute da so zusammenquatscht, ist mehr als peinlich. Heute abend hat man gewiss nicht "Musikgeschichte geschrieben". Blablabla.

Deshalb geht man zum bspw. auch zum DSO und nicht zu den Berliner Philharmonikern: "Herrschende Klasse" und was sich dafür hält sowie die Deutsche Bank zelebrieren Saisonauftakt ihres Orchesters mit der üblichen gekauften Prominenz (roter Teppich, Photowand, is ja widerlich). Dazu passend auch noch staatstragend Beethovens abgedudelte 9. (heute Abend nochmal live im rbb TV)
tagesspiegel.de/berlin/die-aer

Wozu braucht denn Telegram für plötzlich Zugriff auf die Anrufliste? Die neuen "Features" benötigen das nicht.

Sportkommentator Witte hat wieder eine Pille eingeworfen.

Jemand bei der Allianz?
"Wir reden hier von konzentrierter Fachwissen-Freiheit mit ausgeprägter Beratungsresistenz, gepaart mit Münchner Ignoranz der Spätfolgen einer stümperhaft umgesetzten Digitalisierungshysterie auf Kosten der (gut ausbildeten) Arbeitskräfte."
sueddeutsche.de/wirtschaft/ver

Jetzt haben auch die Engländer beim Fußball den Videoassistenten, schon macht man das Spiel kaputt - war nicht entscheidend, aber schwer störend (West Ham - City)

Seifenhersteller Lush als Arbeitgeber: In der Wanne heimlich weinen

Lush ist einer der Marktführer für teure Kosmetik mit Feelgood-Faktor. Tiere sollen nicht leiden, Bauern nicht ausgebeutet werden. Und das Personal?

taz.de/Seifenhersteller-Lush-a

Tele5 hat grade was Seriöses: Die 3 Tage des Condor. Geht doch.

Die Woodstock-Doku in der ARD hat eine quasselige Synchronisation von Würtchenverkäufern, schade.

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!