Die aktualisierte Version der SafeVac-App des Paul-Ehrlich-Instituts zur Erfassung möglicher Nebenwirkungen der Covid-Impfung kennt nun auch die Auffrischungsimpfung.

You can now manually update to CCTG 2.14.1.0 via our repo at bubu1.eu/cctg.

The release should be fairly stable but we'll probably do a few more days of open beta testing before it's pushed out as a recommended update.

Feel free to check out the huge: changelog here: codeberg.org/corona-contact-tr

We'll do a more detailed announcement once the release is pushed out to everyone.

Thanks again for your patience ❤️.

Während der längeren Pause vor dem Darts-Finale bei "Anne Will" *hüstel* reingezappt zu Spahn, Baerbock, Lindner & Co: 2G ist das heilige Mantra, jenseits dessen gibt es keinen Plan außer Geschwätz. Und wenn ich nicht mehr weiterweiß, gründ' ich einen Arbeitskreis. Der soll in 1 Woche tagen. Gute Nacht Marie.

Aktuelle Risikokontakte aus der CCTG Corona-Warn-App. Für November kommen noch bis in die erste Dezemberwoche Positivmeldungen rein, da geht also noch was!

Das Impfzentrum Messe hat für Auffrischungsimpfungen mit Moderna neue Termine freigeschaltet. Habe einen am 24.12. ergattert.

Wird Özdemir der neue Andi Scheuer? Völlig verrückt geworden, den statt Hofreiter zu besetzen

In den beiden verbliebenen |er Impfzentren sind Auffrischungsimpfungen entweder gar nicht mehr zu bekommen (Messe) oder Ende Januar 2022. Da bin ich gespannt, ob man das Hochfahren der alten Impfzentren auch noch vergeigt. Diese 6 Impfzentren funktionierten letztes Jahr ganz hervorragend, betrieben allerdings vom DRK, ASB usw.

3G am Arbeitsplatz, sofern mit Nachweispflicht der Tests durchgesetzt, hat den Vorteil, daß die ganzen ungeimpften Kollegen, die mir mit ihren Schwurbelargumenten ("hab ich auf Facebook gelesen") auf den Senkel gingen, jetzt soviel Aufwand haben, wenn sie sich *nicht* impfen lassen, daß sie sich jetzt doch die Impfung abholen. Nicht aus Einsicht, sondern aus reiner Bequemlichkeit. Egal. Geht doch. ;)

Bei der CCTG Warn-App gehen die Zahlen durch die Decke, 27 Risikobegegnungen (niedrig) vermerkt, Tendenz stark steigend. "Normal" waren bisher so 2-3 davon in 2 Wochen. Gesamtzahlen seit Mitte März 2021:

Neuer Rekord in der CCTG Warn-App. Hier kommen jetzt vermehrt niedrige Risikokontakte von Ende Oktober rein. Im Oktober insg. bis jetzt 31 Kontakte. Die letzten 2 Wochen:

Auf den ganzen Foto-Dokumentationen von den aktuellen Schwurblerdemos sind hauptsächlich Leute von 50+ zu erkennen. Denen wünscht man bald viel Spaß.

Das "hauchzart" brachte dann der Kommentator von Hoffenheim-Spiel.

Show thread

Lange keine "Sportschau" der ARD gesehen, deren Reporter (gerade ist die 3. Liga dran) kommen wohl vom Privatfunk (Saarbrücken - Klautern). Kurz vorm "hauchzarten Paß", der "humorlos abgeschlossen" wird. Schwätzer.

CCTG Corona Warn-App Risikokontakte seit Mitte März 2021. Da der steile Anstieg im Oktober erst Mitte des Monats erfolgte, sollten März und Oktober in etwa vergleichbar sein.

Die Grisebach-Kataloge der Herbstauktionen 2021 sind als PDF online. Schön an deren Katalogen sind die recht ausführlichen Beschreibungen der nicht gerade wenigen Werke. Und außerdem toll gemacht.
grisebach.com/kaufen/kataloge.

Die "Kicker"-Website ist platt, sagt jedenfalls "CloudFront", 502 ERROR "There might be too much traffic or a configuration error."

Der Mann hat zwar einen leichten Vogel, aber die Bach-CD ist schön. Das Zugabenstück:
deutschegrammophon.com/de/kuen
Bach: Cantata BWV 147: Jesu, Joy of Man’s Desiring (Transcr. Hess for Piano) (Trifonov)

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!