Follow

Der Messenger Wire macht gerade Werbung für seine kostenpflichtige "Business"-Version. Mehr als die üblichen 3 Hansel hatte ich aber auch bei Wire nicht. (Etwas) mehr als 3 bekannte Gesichter fanden sich bisher nur bei Telegram. Das hat zudem den Vorteil einer Desktop-Version, die nicht auf Elektron o.ä. basiert...

Telegram hat auch den Vorteil, dass der russische Staat immer noch eine Kopie des Chatverlaufs haben kann ;)
XMPP und riot.im sind meines Erachtens immer noch die einzigen Alternativen, die Sinn machen, wenn man welchen sucht.

@hoergen Schon wieder dieser Putin. :) Der nächste Schritt von WhatsApp zu einem anderen Messenger scheint erstmal Telegram zu sein, sieht so ähnlich aus und funktioniert in der Bedienung auch so.

@tuxpost2 Wire fristet bei mir auch ein Nischendasein.

@qbi nutze wire nur für videotelefonie. weil es das einzige ist was funktioniert...
chat ist kacke.

Riot.im sieht genauso aus und kann sogar noch mehr als WA oder Putinmessenger ;)
Ich will meine Etherpads in den Räumen gar nicht mehr missen. Das hilft bei origanisatorischen oder informellen Dingen so sehr!
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!