Thomas Schramm
Follow

Jetzt wird man selbst bei Heise von dieser elenden Adelshochzeit verfolgt.
Das ZDF "befördert" derweil Norbert Lehmann zum "ZDF-Royal-Moderator" ("ZRM"?) und überträgt das stundenlang live mit gemieteten "Adelsexperten".

@tuxpost2 Adelsexperte ist auch so ein völlig sinnfreier Job. Reicht es nicht, wenn sich einfach Historiker um die Geschichte eines Königshauses kümmern und sich in Geschichts-Dokumentationen zu Wort melden?

Genauso kann ich das nicht nachvollziehen, dass einige Leute ausrasten, wenn irgendwelche Adelige heiraten oder Kinder bekommen. 🤦

cc @goebelmasse

@benediktg5 @goebelmasse Als "echter" Historiker müßte man ja seriös über diesen Firlefanz berichten, schließt sich also schon von selbst aus. Hier geht's eher um die Kommentierung der Bebilderung von Kitsch-Events in einem Paralleluniversum.
Über die seltsamen Regeln im Adel hatte vor Jahren mal Jutta (von) Ditfuth berichtet, die Zeit scheint in diesen Kreisen stehengeblieben zu sein.

@tuxpost2 @goebelmasse Klatschpressen-Berichte bringen wohl auch mehr Klicks als seriöse historische Betrachtungen…

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!