Follow

Der neue VfB-Trainer Weinzierl zahlt 25€ ins Phrasenschwein: "i "von Anfang an begeistert" von der "tollen Aufgabe" und dem "tollen Klima im Verein" gewesen, werde "täglich 110 Prozent geben" und sich "für den VfB zerreißen" (laut Kicker) Fehlt noch Tag und Nacht am VfB arbeiten, und in der 3. Dimension. Ach du lieber Heinz.
kicker.de/news/fussball/bundes

@tuxpost2 Ich (und meine hausinterne VfB-Fanabteilung) bin auch nicht überzeugt von Weinzierl. Aber auch nicht vollkommen negativ. Ich bin mir unschlüssig, ob er der richtige dafür ist.

@vinzv Vielleicht läuft's ja wie in Duisburg: Kaum ist der neue Trainer da, fiedelt der Tabellenletzte den Tabellenführer weg. Wenn nicht, kommt in der Winterpause der Nächste. Ist dann nicht mehr so "toll".

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!