Follow

Wenn der nächste CDU-Vorsitzende auch Kanzlerkandidat werden soll, wird's aber finster mit den Prozenten. Merz oder Spahn sind ja beide außerhalb der Parteiblase nicht vermittelbar, könnte man sich eher als FDP-Figuren vorstellen. Der Witz der Woche.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!