Follow

Beim Finale des südamerikanischen "Copa Libertadores", vergleichbar mit der Champions League, haben sie vorhin den Bus der Gästemannschaft mit Steinen beworfen und alle Scheiben zerstört, mehrere Spieler fuhren anschl. ins Krankenhaus. Die Vereine wollen nicht mehr spielen, TV-Sender und Verband haben den Anpfiff aber auf 23:15 Uhr angesetzt. Video am Ende der Seite:
kicker.de/news/fussball/intlig

Nun doch verschoben auf Sonntag 21:00 Uhr MEZ, River Plate - Boca Juniors, Buenos Aires

@tuxpost2

Bei Derbys wird ja immer komplett ausgerastet. Sowas soll dann Teil unserer Zivilisation sein, da kommt man echt ins Grübeln. Schlimm.

@nyn Noch schlimmer ist die Rolle von FIFA-Chef Infantino dabei, der um jeden Preis das Spiel austragen wollte. "Der Grund, kolportiert zumindest: die Fernsehrechte. Wenn dem so wäre, würde dies ins Bild der offenbar jeglichen moralischen Halt verlorenen Fifa passen" (Kicker)
kicker.de/news/fussball/intlig

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!