Seit Tagen eher dezentes Geböllere in Schöneberg-Nord. Hebt man sich wohl für die abendliche Straßenschlacht Potsdamer- / Ecke Pallasstrasse auf - Hunderte wildgewordene Halbwüchsige, die alles Motorisierte attackieren, Polizei-Kavallerie reitet als Hundertschaft ein usw. Tiefe Schwefelschwaden wabern dann die Straße hoch.

@roland Ja, die attackieren aber auch wahllos Rettungswagen und Privatautos.

@tuxpost2 Meine letzte Böller-Begenung war 2012 auf der Augsburger Bismarckbrücke, breit genug für ein Auto je Richtung. Dort wurden neben allem Motorisiertem auch über die Straße hinweg die Menschen auf der anderen Seite beschossen.

Das scheint wohl mittlerweile so normal zu sein, dass es sogar in einem Öko-Hipster-Familienviertel wie dort Einzug hält.
Follow

@vinzv "Volkssport". Hier sperren sie gerade 100m vorher schon die Nebenstraßen ab. Potsdamer- Ecke Alvenslebenstr., inzwischen 3 Wannen+x

Zeitgleich wurde an der Ecke heute ein alternatives Jugendzentrum, das dort 45 Jahre lang bestand, geschlossen, das sorgt nochmal zusätzlich für Stimmung.

@tuxpost2 Das sind so Dinge, die verstehe ich einfach nicht. Was da in den Köpfen der Leuten vorgeht erschließt sich mir einfach nicht.
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!