Follow

Und noch wer für die 10%-Quote: Giffey läßt sich ins Spiel bringen. Bei Lanz saß vorhin ziemlich spukig noch Müntefering rum, der wäre sogar für 8% gut. Da geht noch was.
tagesspiegel.de/politik/die-an

@tuxpost2 Ist deren Plagiatsnummer eigentlich vom Tisch?

@imageschaden Der Nachteil für Giffey jenseits des möglichen Plagiats ist ja auch, daß viele Leute jetzt ihre Dissertation auch lesen. ;) Das Teil gehört zu der Sorte Arbeit, dessen Thema und die Annahme desselben schon sehr grenzwertig ist: Man beschreibt nichts anderes als die eigene berufliche Tätigkeit und macht ein Diss daraus. Zeugt weniger von wissenschaftlichem Interesse als von eigener Eitelkeit.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!