Follow

Wer in mal ein paar Stunden Ruhe haben will, dem sei das Südgelände in Schöneberg empfohlen. S-Bahnstation Südende im Norden des Parks oder Priesterweg im Süden. 1€ Eintritt. Das ist der aufgegebene Güterverschiebebahnhof Tempelhof, ein riesiges Gelände, das jetzt Naturschutzpark ist und inzwischen von Bäumen und sonstigen Pflanzen überwuchert wird. 1 alte Dampflok und 1 alte Lok-Drehscheibe gibts auch noch. Sonst "Schienen ins Nichts" und Rudimente verwitterter Technik.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!