Follow

(1/2) Die Berliner Zeitung hat nach dem Besitzerwechsel und einem neuen Redaktionssystem samt Webauftritt auch neue Abokonditionen, die recht gewagt sind: Digital recht günstig für 10€/mtl., in Verbindung mit Print völlig überteuert für 50€/mtl. Da bin ich gespannt, was die Stammkundschaft im Osten dazu sagt, die (vermutlich) mehrheitlich auf Print only setzt ohne Digitalausgabe, das gibts dann gar nicht mehr.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!