Follow

Als Draxler von Schalke zu Wolfsburg wechselte, ging's auf den Familienfesten der Draxlers hoch her. "Da wird gefragt: 'Was hast du eigentlich für einen Sohn? Warum ist der nach Wolfsburg gegangen? Was soll das? Wie konnte der so werden? Der war doch früher nicht so.'" (Kicker)
Das hat man sich nicht nur auf Schalke gefragt. ;-)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!