Follow

Rabbi Wolff ist am 8.7. mit 93 Jahren gestorben, die Doku ist daher wieder online
rbb-online.de/doku/o-r/rabbi-w
Dazu könnte man den Film über den jüdischen Friedhof Weissensee auch wieder online stellen. Beide sehenswert. Wolff war britischer (rechter) Journalist, saß bei Werner Höfer im Frühschoppen, machte dann mit 50 Jahren einen Schnitt und wurde Rabbiner.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!