Follow

" und seine Millionär*innen.
Die Stadt der Reichen" mit einem typischen Foto: "Luxus-Neubauten umzingeln die Friedrichswerdersche Kirche in Berlins historischer Mitte". Das sowas überhaupt genehmigungsfähig ist. Oder Wohnungen als reine Anlageobjekte, in denen oft keiner wohnt. Sowas wurde etwa am Gleisdreieckpark in Kreuzberg hochgezogen. Tote Gegenden.
taz.de/Berlin-und-seine-Millio

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!