Follow

Nochmal FAZ von heute (Brachmann): "Die Menschen, die seit Jahren WDR 3 oder RBB Kultur gehört haben, fühlen sich von der Neuausrichtung der Musikauswahl und des Sprechens über Literatur, Kunst und Musik in ihrer Intelligenz beleidigt, von einer autoritären Infantilität gemobbt und von einer demonstrativen Geringschätzung für traditionelle Bildungsinhalte auch als Hörer verachtet."

@tuxpost2

Interessant: es gibt im Wikipedia-Artikel zu sogar einen eigenen Abschnitt zu den Programm-Reformen, der auch auf im Hauptartikel zum verlinkt ist:

de.wikipedia.org/wiki/WDR_3#Pr

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!