Show newer
In Norwegen wird heftig über ein Sachbuch diskutiert. Es hinterfragt die gängige Erzählung vom Widerstand gegen den Nationalsozialismus.
Norwegen im Nationalsozialismus: Das Schweigen der Heimatfront

Erst machte die reguläre, sehr gut besuchte DHL- und Postfiliale zu aus fadenscheinigen Gründen, als Ersatz übernahm das dann ein ebenso gut besuchter Vodafone-Shop (Potsdamer Strasse 144). Muß sich nicht mehr lohnen, ab Januar machen die nur noch Vodafone-Vertretung und ihre DHL-/Postabteilung zu, die nächste ernstzunehmende Post-/DHL-Filiale ist jwd (in !). Foto von Montag, irgendwer steht dort immer, meist Abholer und Retoureneinlieferer. Dort kippten Paketfahrer halbe Transporter ab.

Aktualisierter Hotspot-Artikel des Tsp (Sachsen):
"Staulänge rund um Winterberg (...) am Sonntag auf insgesamt 45 Kilometer. „So viele Tagesausflügler hatten wir in den letzten 20 Jahren nicht - wahrscheinlich noch nie“"
Da bin ich gespannt auf die Infektionszahlen nach Silvester.
tagesspiegel.de/gesellschaft/p

Wenn man die Nuß etwas knackt, futtert sie das Eichhörnchen auf der Stelle. Bleibt die Nuß ganz, wird sie sinnlos vergraben (und später nicht wiedergefunden). Über Weihnachten getestet.

Ab Samstag 26.12. gibt es auf Bayern 2 das zwölfteilige Hörspiel "Das Schloss" nach Franz Kafka mit großem Aufgebot aus dem Jahr 2016:
br.de/radio/bayern2/programmka
Alle 12 Folgen sind bereits vom Server "Neuland" ;) als Podcast erhältlich:
br.de/mediathek/podcast/das-sc
Dazu gibt es heute um 21:05 Uhr zur Einführung ein "Werkstattgespräch":
br.de/radio/bayern2/programmka

"Trotz einer dramatischen Zunahme an Corona-Fällen haben in den USA am Freitag und Samstag mehr als eine Million Menschen Urlaubsreisen mit dem Flugzeug angetreten." (AP via Tsp) Läuft.
apnews.com/article/travel-publ

Der Brexit, englisches Virus und was sonst noch wichtig ist kann nicht mehr stattfinden, der Sender Phoenix ist bereits im Weihnachtsmodus. Erst kommt jetzt "Die Welt im Jahre 500", dann "Die härtesten Jobs von damals". In Endlosschleife wahrscheinlich. Gute Nacht, ÖR.

3sat wirbt ernsthaft mit den "3 Tenören" am Heiligabend. ;-D Gefolgt vom Mutantenstadl wahrscheinlich.

Während die Jobcenter weiter abgetaucht sind und Maßnahmen im Lockdown weiterlaufen, gibt es auf der anderen Seite viele Leute, die an ihren 2-Euro-Jobs kleben und das unbedingt durchziehen wollen. Und sei's gerade im Moment noch so sinnfrei.
Der Haken an dem Konstrukt MAE-Maßnahme ist, daß nur für die physische Anwesenheit die 2€/Std. gezahlt werden. Bei Krankheit oder "Urlaub" gibt's nix. Wird die ganze Maßnahme offiziell unterbrochen, gibt es auch für den Träger kein Geld.

Hmm, Downloads von Github bleiben seit Tagen so nach 500 kb stehen. Starten auch nur mit 20 kb/s und verhungern dann mit 200 b/s früh.

Die Jobcenter haben für den Lockdown keinen Plan (außer ihren eigenen Laden dichtzulassen) und warten auf Vorgaben vom Berliner Senat, wie mit Maßnahmen etc. zu verfahren sei. Der hat offenbar auch keinen Plan, sodaß die unteren Chargen sich erstmal "absichern" und ein "Hygiene-Konzept" von den Trägern einfordern. Jetzt! Scheinaktionismus.
Die MAEs/2-Euro-Jobs und -Maßnahmen laufen daher erstmal weiter. Völlig planlos in der Pandemie.

In den Jobcentern suchen die Obermuftis noch eine "berlinweite Regelung", ob Maßnahmen während des Lockdowns unterbrochen werden oder nicht (ein Witz, auch hatte man ja bisher keine Zeit für sowas...). Letztlich geht es dabei weniger um Gesundheitsschutz als ums Geld für die Träger. Genauer das Teilnehmer-Kopfgeld für die MAE-Maßnahmen. Seit dem letzten Lockdown segeln einge Träger hart an der Kante, wenn es diesmal keinen Ausgleich für ausfallende Maßnahmen gibt.

Das Laschet hält gleich eine Rede im Landtag, live auf ntv.

Der Medienpoint in Schöneberg Crellestr. 9 hat aus einer Bildungsträgerauflösung mehr als 500 Bücher zum Thema Coaching, Selbstoptimierung, Management, NLP und ähnliche Soße bekommen. Glaubt man nicht, aber läuft draußen aus der Kiste heraus bei der Laufkundschaft wie geschnitten Brot. Gentrifizierte Gegend. Also bei Interesse... Der Laden macht ab Mittwoch wg. Lockdown zu, ein paar Kisten werden dann zur Selbstbedienung noch täglich rausgestellt.

So auf dem Niveau von Firmen-Messeauftritt oder Autohaus-"Event". Da kommt die wohl her.

Show thread

Das ist eine reine CDU-Veranstaltung: "Die Gesprächsführung hat die CDU-Moderatorin Tanja Samrotzki." Wer? ;)

Show thread

Auf Phoenix jetzt live "CDU-Parteivorsitz: Erste Kandidatenrunde mit Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen"

In den "Zwischentönen" (Dlf) ist heute Klaus Theweleit zu Gast, Empfehlung! Gibt's bereits zum Nachhören, die komplette Version mit Musik wählen, die ist nicht ganz unwichtig.
deutschlandfunk.de/zwischentoe

Die Drogeriekette Rossmann wirbt jetzt auch in ganzseitigen Anzeigen in der SZ für den Krimi ihres Inhabers Dirk Rossmann unter der Überschrift "Überragendes Medienecho!" ("Spiegel Besteller-Autor" steht auf dem Buchaufkleber). Das hat was völlig Skurriles. ;)

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!