Show newer

Dieser MP Hans aus dem Saarland ist nun politisch endgültig tot: "Lieber einen Kanzler der CSU als der Grünen".

"Heute geht berlinopensource.de/ online. Die neue Seite stellt IT-Projekte der Berliner Verwaltungen sowie der Technologiestiftung Berlin vor, die auf offene Software zurückgreifen, und stellt die Codes unter freier Lizenz für Nutzung und Weiterentwicklung zur Verfügung. "
Pressemitteilung: berlin.de/sen/web/presse/press

Für 14:00 Uhr ist eine Söder-Pressekonferenz angekündigt.

Im Herbst bei der Bundestagswahl wird es jede Menge Leihstimmen aus der CDU für die Grünen geben, wenn Söder der Kandidat wird. Etwas weniger, wenn's das Laschet wird. Einmalige Chance dann für Baerbock. ;) Um 11:00 Uhr gehts live los.

Video-Livestream: Donnerstag 22. April 2021 – 20.00 Uhr Hilary Hahn (Violine), hr-Sinfonieorchester unter Orozco-Estrada mit: Antonín Dvořák Violinkonzert / 7. Sinfonie.
hr-sinfonieorchester.de/livest

Mit der Vorab-Version des Corona-Warn-App-Forks CCTG 2.0 läßt sich schon ein eigener QR-Code für Check-in/Check-Out erstellen und als PDF für den Ausdruck speichern. Coole Sache. ;)

We've just released a *PREVIEW* version of 2.0, available as always through the repo at bubu1.eu/cctg.

If you want to, you can already play around with the QR code creation, but note that CWA hasn't released there new version yet and there are some more minor changes to be expected. (And potentially some more tweaks from our side as well).

Find the changelog here:

codeberg.org/corona-contact-tr

Merkel läßt sich gleich in Tempelhof mit Astrazeneca impfen, die Fernsehfritzen haben ihr Equipment (draußen) schon aufgebaut. (ntv)

Zum gekippten Mietendeckel befragt man auf ntv nur FDP-Buschmann und eine vom Unternehmerverband. Senderumbau "gelungen".

Bleibt die Frage, ob XMPP im neuen "Light"-Tarif von mailbox.org enthalten ist.

Show thread

mailbox.org strukturiert die Tarife neu. Für die 1€-Accounts ändert sich wenig, den Wegfall des "Online-Office" kann man verschmerzen.
mailbox.org/de/post/die-neuen-

"Behaust, unbehaust.
Eine Lange Nacht über Max Frisch" (Wdh. v. 02./03.04.2011)" Dlf Kultur von heute Nacht zum Nachhören (Stream und mp3):
deutschlandfunkkultur.de/der-s

Facebook-Account erstellt wg. Recherche zum AG und dessen Umfeld. Wird exklusiv mit dem Opera-Browser bedient und der Name "Erwin Erpelspeck" schien mir dafür angemessen. Das schlimmste Webdesign seit langem übrigens.

"Ich darf in den Laden rein, ich bin geimpft." "Aber wir nicht." usw., endloses Palaver nach der neuen Corona-Senatsverordnung. Bevor man obskure Testzertifikate prüft, macht man den Laden gleich ganz zu, denn auch die Testung aller Mitarbeiter 2x wöchentlich ist in dem speziellen Fall nur schwer zu stemmen (Umsonstbuchladen Schöneberg).

Im Hinterhof sind die Elstern mächtig mit dem Nestbau beschäftigt, ganz oben im Baum in ~10m Höhe. Einer sucht die Stöckchen, der/die andere baut sie ein.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!