Der Europäische Gerichtshof hat ja die deutsche Pkw-Maut gekippt. Reaktion von A. Scheuer:
"Bei so viel fachlicher Ignoranz muss man die Frage nach dem Sinn des Wissenschaftlichen Dienstes stellen. "

Richtig wäre:
"Bei so viel fachlicher Ignoranz muss man die Frage nach dem Sinn des Bundesverkehrsministers stellen. "

Unfassbar.

@kuketzblog Übrigens hat Scheuer bereits 128 Millionen Euro für 'Beratung' ausgegeben.

EXPERTEN, vermute ich ... der wissenschaftliche Dienst täte ihn ja nix kosten.

Follow

@imageschaden @kuketzblog Das Geld ist ja nicht weg. Er hat nur geholfen, es an die richtigen zu verteilen. Für WAS auch immer!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!