@Halogi Und da war meine Hoffnung auf eine #Verkehrswende begraben. Wieder 4 Jahre Stillstand oder sogar Rückschritt 🤮 Ich hoffe, die Grünen haben dafür richtig was an einer anderen Stelle gerissen.

Follow

@Respig @Halogi Für mein beschränktes Verständnis sind die Pandemie (akut) und die Klimakatastrophe (nicht weniger akut) die weitaus größten Probleme mit den schwerwiegendsten und weitreichendsten Folgen, Wie man mit "grünem" Gewissen an den Stellen mit "Kompromissen" argumentieren kann, ist mir völlig unverständlich. Schon die von den Grünen geplanten Maßnahmen bezgl. Klima fallen künftigen Generationen mächtig auf die Füße. Aber das jetzt!?!

@ubo @Respig Wer ist eigentlich auf die dumme Idee gekommen, die Neoliberalen in die Regierung zu wählen?

@Halogi @ubo @Respig Nach allen was man so hört, waren's eher jüngere Wähler. Da haben wir wohl was falsch gemacht.

@ubo @Halogi Naja, Kompromisse sind im aktuellen System leider nötig weil manche die Dringlichkeit immer noch nicht verstanden haben oder schlicht und einfach ignorieren („der Markt regelt das“, „es wird Innovationen geben, die das Problem lösen“). Die Grünen machen mMn was eben möglich ist (über den Winfried sprechen wir mal lieber nicht). Damit das schneller geht hilft es nur bei der nächsten Wahl den Anteil der Grünen stärker zu machen und demonstrieren natürlich. Anstrengend

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!