ultrahacht boosted
ultrahacht boosted

Weil es gerade wieder gefragt ist und Banken den Kunden aktuell ein Haufen fragwürdigen Kram unterjubeln. Online-Banking - aber sicher: Mit dem chipTAN-Verfahren.

kuketz-blog.de/online-banking-

ultrahacht boosted

Wer #Klarnamenpflicht fordert sollte erstmal
-Alle Spenden und Namen dazu veröffentlichen
-Nebeneinkünfte bis auf den letzten Cent ausweisen
-Lobbyregister einführen
Aber das will @akk nicht. Sie hat nur Angst vor dem Souverän, dem Bürger. twitter.com/Mineon_w_Heart/sta

ultrahacht boosted

Mal wieder den Spruch gehört »Ich habe doch nichts zu verbergen?«. Dann könnt ihr jetzt kontern!

kuketz-blog.de/empfehlungsecke

ultrahacht boosted

"Nach der heftigen Diskussion um zwei Youtube-Videos und dem enttäuschenden Ergebnis bei den Europawahlen hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer angeregt, Meinungsäußerungen im Internet vor Wahlen zu regulieren."

Nach Uploadfiltern kommen nun die Regulierungsfilter für kritische Meinungen.

heise.de/newsticker/meldung/Wa

ultrahacht boosted
Im Sinne von @rezomusik liefern wir Fakten zur @CDU. Hier das Abstimmverhalten von @ManfredWeber powered by @echo_pbreyer. Gefällt Euch nicht? Geht wählen!
#rezo #youtuber #GehtWaehlen #EUwahl19 #NieMehrCDU #NieMehrSPD

♲ @echo_pbreyer@twitter.com: So hat @ManfredWeber abgestimmt:
✅#Vorratsdatenspeicherung
✅#Uploadfilter
✅#Leistungsschutzrecht
✅#Fluggastdatensammlung
✅#Sperrklausel zur EU-Wahl
✅#CETA
❌Verurteilung von CIA-Foltermethoden
❌Transparenzstandards

ultrahacht boosted

»Kelber kritisierte die große Zahl von Sicherheitsgesetzen der vergangenen Jahre, die unzulässig weit in Freiheitsrechte eingriffen:

"Wir brauchen jetzt dringend eine Sicherheitsgesetz-Pause, auch um die Ergebnisse der bisherigen Gesetzgebung in der Praxis zu überprüfen."«

ultrahacht boosted

Wolfgang Schäuble fordert eine Klarnamen-Pflicht im Internet. Bevor wir uns darüber Gedanken machen sollte zunächst Folgendes eingeführt werden: Namentliche Abstimmungen im Bundestag. Damit kann dann jeder nachvollziehen, wie ein Bundestagsabgeordneter abgestimmt hat.

ultrahacht boosted

Europ. Provider lobbyieren gerade für die Legalisierung der Deep Packet inspection. Wir haben deshalb mit zahlreichen Wissenschaftern und NGOs einen Brief unterzeichnet, der dagegen argumentiert! Die Netzneutralität und unsere Privatsphäre sind in Gefahr! boingboing.net/2019/05/15/dpi-

ultrahacht boosted

"[Städtische Behörden in San Fransisco] müssen darlegen, wie die Privatsphäre [durch ] beeinträchtigt wird und den Einsatz regelmäßig evaluieren. Die Verordnung verbietet zudem den Einsatz von ."

Neben den ganzen negativen Entwicklungen gibt es auch positive Neuigkeiten. San Fransisco ist weiter als Deutschland mancherorts - von dieser vernünftigen Regelung könnte man sich hierzulande ruhig etwas abschauen.

netzpolitik.org/2019/san-franc

ultrahacht boosted

RT @grauhut@twitter.com
Adblocker sind nicht dazu da Werbung zu vermeiden, sondern ein integraler Bestandteil des Netzwerkschutzes, um ungewünschten Datenverkehr mit nicht vertrauenswürdigen Drittsystemen konsequent zu unterbinden.

Das darf zitiert werden.

ultrahacht boosted

Werde den diesjährigen Bescheid der VGWort einrahmen & überm Schreibtisch aufhängen. Dank der #Urheberrechtsreform werde ich zukünftig deutlich weniger überwiesen bekommen. So viel zum Thema „Diese Reform nützt den Künstlern!!!“ 😡

ultrahacht boosted

Wozu waren Passwörter noch mal gut? Um sie bei Androhung von Beugehaft der Polizei zu übergeben?

sueddeutsche.de/digital/passwo

Jetzt fängts aber echt an!

ultrahacht boosted

RT @fragdenstaat@twitter.com

UPDATE : Das Landgericht Köln zwingt uns, das staatliche Glyphosat-Gutachten zu löschen. Sonst drohen uns bis zu 250.000 Euro Ordnungsgeld und Ordnungshaft. Wir wehren uns. Lasst uns das Gutachten jetzt gemeinsam tausendfach anfragen!

fragdenstaat.de/aktionen/zensu

ultrahacht boosted
ultrahacht boosted

Die CDU RLP will 16jährige Jugendliche davor schützen, sich an politischen Wahlen zu beteiligen. Jugendliche bedürfen einer besonderen Schutzwürdigkeit: „Sie sind leichter beeinflussbar und können die Folgen ihres Handelns nicht immer überblicken.“

Jetzt könnt ihr euch denken, wie ernst konservative Politiker die Demonstrationen nehmen. "Ach wie süß, die Kleinen spielen Demokratie... Duziduziduzi!"

ultrahacht boosted

laut CDU-Politikern nicht zu vermeiden | spiegel.de/netzwelt/web/upload

Axel Voss: "Im Text steht nichts von Uploadfilter!"

Jens Rohde: "Wo im Text steht was von Filter, WO?"

Helga Trüpel: "Wir wollen keine Zensur durch Filter, davon steht nichts im Text"

ultrahacht boosted

Liebe Zeitungsverlage, diese ganzen tollen ausgewogenen und kritischen Texte über die Urheberrechtsreform hätten wir uns eigentlich VOR der Abstimmung gewünscht. jm2c #Artikel13

ultrahacht boosted

Da verteidigtste die europäische Idee und die EU gegen hohlköpfige Nationalisten, und dann wirste von arroganten, ignoranten, von Lobbyisten beflüsterten EU-Machtpolitikern als bezahlter Demonstrant beschimpft, als Bot verhöhnt und bekommst zum Schluss auch noch eine saftige Ohrfeige verpasst.

Nein, es ist derzeit nicht leicht, an die Demokratie in der EU zu glauben.

ultrahacht boosted

Wie haben die Abgeordneten der deutschen Parteien zur Urheberrechtsreform abgestimmt?

Eines wird deutlich: /

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!