Follow

Der sozialistische Mob, , setzt dem Thüringer Landtag ein Ultimatum und verlangt, dass der Landtag einen Sozialisten zum Ministerpräsidenten wählt. Per Ultimatum wohlgemerkt. Das ist »demokratischer« Sozialismus. – Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass RRG das Ende von Freiheit, Demokratie und Parlamentarismus ist, dann ist der Beweis erbracht. Gute Nacht, Berliner Republik. Danke Frau Dr. Merkel.

@vatolin So langsam versteht man die Nähe der Gedankenwelten.

@Eich_Hoern Da gibt es keine Nähe. Da gibt es nichts. – Die Thüringer haben ihre Stimmen zu 56 Prozent extremistischen Parteien gegeben. Das muss zu denken geben und erfordert politisches Handeln. Die Sozialisten sind nicht die Guten oder die weniger Schlimmen. Sie sind politische Extremisten. Thüringen hat einen Landtag, in dem Demokraten in der Minderheit sind. Das wird nicht geheilt, indem man die einen Extremisten für besser hält als die anderen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!