"Wir dürfen keine grünliberale Lifestyle-Partei werden, die mit ihren Themen und ihrer Sprache allenfalls noch im Milieu der akademisch gebildeten urbanen Mittelschicht ankommt."
Das ist eines der Probleme von und gleichermaßen.
nachdenkseiten.de/?p=56623

Falls es jemanden in der gab, der Olaf Scholz wählen wollte, er ist in 'bester' Gesellschaft.

Höcke nimmt Bezeichnung "immer extremistischer" hin

Das Bundesamt für Verfassungsschutz darf den sogenannten Flügel der AfD um den Thüringer Landeschef Björn Höcke als "immer extremistischer" bezeichnen.
mdr.de/thueringen/hoecke-flueg

In einer funktionierenden Demokratie wäre dieser Mann schon lange weg.
"Verkehrsminister Scheuer hatte die geplante Gehaltserhöhung für Bahnvorstände scharf kritisiert. Nun wird bekannt, dass der Vorschlag offenbar aus seinem eigenen Ministerium kam. "
faz.net/aktuell/wirtschaft/aut

Mit der Mehrheit der Großen Koalition hat der Bundestag am Donnerstag das "Digitale-Versorgung-Gesetz" (DVG) verabschiedet - trotz aller Bedenken.

Sensible Gesundheitsdaten werden dann "pseudonymisiert" zu Forschungszwecken an den Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) übermittelt. Widerspruch nicht möglich. Das ist der Ausverkauf der informationellen Selbstbestimmung meine Damen und Herren.

Die schwarz-grüne Koalition der Dummheit in Bayern:

Bild von BayernSPD im Landtag

Axel Bojanowski:
Die Warnung der 11000 vor einem Klimanotstand diese Woche war ein wissenschaftlicher Tiefpunkt; für @cicero_online
habe ich das Debakel versucht zu erläutern:
cicero.de/wirtschaft/klimawand

Politikerin, die half, Hartz-IV-Sanktionen durchzusetzen, bezeichnet deren Abschaffung als ein Gebot des Respekts und der Menschenwürde

der-postillon.com/2019/11/goer

Sanktionen zur Durchsetzung von Mitwirkungspflichten bei Bezug von Arbeitslosengeld II teilweise verfassungswidrig
bundesverfassungsgericht.de/Sh

Ich höre schon, wie wir in der die nächsten Wochen aber ganz bestimmt die Fehler analysieren und gnadenlos neu anfangen werden. Um dann mit Olaf Scholz und 'weiter so' in derGroKo auf die 5 % zuzusteuern.

Jetzt (2962 von 3017 Wahlbezirk/en) sind die Grünen wieder drin, für die FDP wird es super knapp:

Stand jetzt (20:56 Uhr) sind die Grünen und die FDP nicht im Thüringer Landtag.

Heute früh habe ich das erste mal wieder und das komplett am gesehen.
Es wird .

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!