Böllern ist bereits an mehr als 360 Tagen im Jahr verboten. Es gibt lediglich eine Ausnahme für wenige Tage im Jahr. Wer in der möglichen Aufhebung dieser Ausnahme sowas wie Freiheitsberaubung sieht, wie hält der das bestehende Verbot eigentlich aus? gesetze-im-internet.de/... micro.wolfwitte.de/2019/12/30/

oder anders: Man müsste nicht das mögliche Verbot begründen, sondern die bestehende Ausnahme.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!