Wie verantwortungslos App-Entwickler mit Gesundheitsdaten umgehen, sieht man aktuell an Doctolib. Da gingen sensible Gesundheitsdaten an Facebook und Google. Diese Inkompetenz sollte hart sanktioniert werden. Unfuckingfassbar. 😡

mobilsicher.de/ratgeber/versto

Follow

@kuketzblog Das sehe ich auch so, zu 100%, aber leider solange dies keine wirklich harten Strafen nach sich zieht, wirds nicht ändern.
Ein ähnlich inkompetentes Vorgehen sieht man bei den Webdesignern, da werden seit Jahren auch skrupellos Scripte, Tools, Schriften usw. von fremden Servern eingebunden.

@wuethrich @kuketzblog Auch großartig, ja.
Ich meine, wenn das ne Music APP o.ä. wäre. Aber bei Krankengeschichten ist schnell mal eine Existenz zerstört. Ich denke da an psych. Erkrankungen (Burnout, Depressionen) in sicherheitssebsiblen Berufen. Unverzeihlich!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!