Pinned toot


Sorry, folks, wenn ihr meint mit blöden gerontophoben Pauschalisierungen und Beleidigungen Punkte sammeln zu können: Arschkarte.
Nicht alle Ü60 sind ignorante, in Dekadenz verblödete Konsumegomanen. ECHT NICHT!
Und glaubt ja nicht, dass Leute, nur weil sie älter sind, das Netz nicht bedienen können, Umweltdeppen, Rechtsradikal oder sonstwie Scheisse sind. Nur um das mal klar zu machen, gelle?


Pinned toot

👉 Liebe Organisationen und Aktivi, die ich gut finde und deren Zeug ich informativ finde, gerne lese und so weiter.
Solange ihr nur Twitter oder Fuckbook Inhalte rüberspiegelt, macht es wenig Sinn, die Beiträge zu ⭐ en, zu kommentieren oder zu spreaden.
Das sind reine Verlautbarungsmedien mit Zensur und Anschwärzautomatismen und sollten entsprechend benutzt werden.
Neue Welt aufbauen geht da nicht.
Ist euch klar, oder?
Seid doch mal lieb zu euren Freunden. Die sind _hier_.
LG,
Euer Opa

ist doch immer wieder ein Quell der Freude.
Frisch eingetroffen aus dem Postamt der Hölle:
"""
11 N + Sep 20 Julian ( 102) Ist der Monteur teuer? Beseitige das Problem mit Abflussreiniger-Stäbchen
12 N + Sep 20 Kundendienst ( 13) Das Ende der Ara des Ubergewichts!
"""

Yow, das ist feine Mucke für nen gechillten AtOm50nn1a9.
Ich kann (nicht nur) dieses Album der Band schwer empfehlen. Eine Pflichtscheibe für alle, die Ciccade, Rush, Yes, John Wetton, Toto und Co. mögen. Achtung, manchmal etwas "Hach!", dann wieder brachial...geht alles.


Unitopia: More than a dream
"Common-Goal"
youtube.com/watch?v=KQ2dZfB0B8

Mönnink.
Kann Herr Scheuer, angeblich "Verkehrsminister", eigentlich einen Dreisatz durchrechnen?
"""
Scheuer kündigt Hilfskonzept für Flugbranche an.
"""
At the wrong job. Das ist kein Politiker, sondern ein eiskalter Killer.
New job: Er darf ab sofort mit nem Eimer polare Moorbrände löschen. Oder...Einzelzelle. Die Knastbücherei hat auch Karl May.
Nix Kaffee aus dem für ihn.
Den trinken wir. Auf sein Unwohl! *Anstoss*

Mörning.
In ein paar Tagen wird die Endlagerkommission sich pflichtgemäß entscheiden, den ganzen starkradioaktiven Kram doch in Gorleben in Salzlake einzulegen.
UNFUG!
Schlauer wäre, das Zeug als Treibstoff für den zu verwenden. Coffeonen wegzuwerfen ist doch Frevel.
Ergo: Lehnt euch auf!
Keinen Atommüll überhaupt erst mal machen, gelle...
Naja, ersma n Käffchen. *KLACK*
Haut rein, ist genug da.


wuffel boosted

Bemerkenswert: Kaum sinkt das Thermometer in einen einstelligen Bereich, so lösen sich die ganzen eBikeSelbstmordkandidaten in Luft auf. :)

Guhnmong.
Freitag, der 18. September, im Tröötiversum. Überall wird ungeduldig auf die Uhr geguckt, der Gebetsteppich Richtung Feierabend ausgerollt und das Huldigungsritual geübt. Für eine optimale Anpassung der mentalen Konstitution an das gefährlich naherückende Wochenende wird empfohlen, ein wenig Kaffee aus dem zu sich zu nehmen. Das erhöht die Renitenz und schwächt somit den Kapputalismus.
Lasset alle Arbeit fahren!

wuffel boosted
Es kommt so etwas wie Euphorie auf, wenn man die Entwicklung bei mobiler #Hardware für #GNU/Linux betrachtet. #PinePhone, #PineTab und #Librem5 sind real geworden oder kurz davor.

Eine solche Auswahl wie hier zeigt recht gut, wo es hin gehen wird. Und das gefällt mir gut, auch wenn der Weg noch steinig wird.

Wenn ich die Bestrebungen allerorten betrachte, die #Privatsphäre überall weiter zu beschneiden, dann sehe ich hier einen Hoffnungsschimmer: Endgeräte, die ein hohes Mass an Kontrolle durch den Eigentümer bieten. Nur so machen eigene Services wie #Matrix oder #XMPP mit #E2E wirklich Sinn.

Es wird ein spannender Herbst...
PinePhone multi-distro Image verfügbar | GNU/Linux.ch
wuffel boosted
Der alte #Dannenroeder Forst und der Herrenwald werden für eine Autobahn gerodet. Soweit, so normal in Auto-Deutschland. Schwarz-grünes Normal hierbei ist, dass es unter einem grünen Minister passiert: Der Wirtschaftsminister Al-Wazir besteht auf den Weiterbau der umstrittenen A49. Also ist der letzte grüne Regirungsvertreter, den Baumschützer 40 Jahre nachdem sich die Grünen im Kampf gegen Umweltzerstörung gründeten, ein Räumpanzer der Polizei.
wuffel boosted

Mönnink!
"""
Seehofer beteuert, alles sei mit der griechischen Regierung abgestimmt.
"""
taz.de/!5709883/

Darf mensch eigentlich solche hochkriminellen Heuchler in <ZENSIERT> oder möglicherweise einfach mit <AUCH_ZENSIERT>?
Idee:
Wir lassen das Leute aus dem abgebrannten Lager entscheiden.
Die kriegen vorher nen Beruhigungskaffee aus dem
und können die Lage dann mit den Kandidaten ausdiskutieren.
Plan?


wuffel boosted

Getting out of bed: easy
Getting out of bed to do capitalism: almost impossible

Moin
Was wollen eigentlich alle mit dieser blöden Northstream Pipeline?
Da geht doch nur Fossilmist durch, um den Planeten weiter in Grund und Boden zu ruinieren. Deshalb ist das Ding überflüssig.

Wichtiger ist der Coffeonenstream für den , *KLACK*, aus dem Herzen der Galaxis, welcher über eine Coffeonenverschränkung geregelt wird und ökologisch unbedenklich ist. Pipelines sind für die Endverbraucher.
Haut rein!

Ich mag keine Beerdigungen.
Diese Sterberei nervt, die alten Freunde verpieseln sich so langsam und "machen rüber".
RIP Klaus, ich hab dir da noch was ins Grab geschmissen, rauch das Teil mit Jimi Hendrix und Phil Lynnot zusammen, ja?

*seufz*

Moggn.
Endlich Dienstag.
Bitte denkt dran: Die herrschenden Strukturen unter der Führung von Bill Gates haben den Montag zur Versklavung der Menschen eingeführt. Die sehenden Auges sind, lassen sich davon nicht irritieren.
Hört mit der sinnlosen Malocherei auf, das bringt nur Unglück!
Legt euch wieder hin. Oder, schlauer, haut euch einen fetten Kaffee aus dem *KLACK* frisch eigeschalteten in den Schlund und revoltiert!

wuffel boosted

Wir sind überwältigt. Unser Erfolg ist euer Erfolg. Wir freuen uns so sehr darauf, Köln in den kommenden Jahren für und mit euch zu gestalten. Ihr habt mit uns in Köln Geschichte geschrieben, indem ihr mit John die erste schwarze Person (ever!) in den Stadtrat gewählt habt.

wuffel boosted

Die Nachbarin spielte heute mit ihrem Sohn im "noch kein Wohnblock oder Mietshaus aber schon kurz davor" Garten neben ihrer Terrasse, da schrie eine Frau von gegenüber sie und ihren Sohn an "Geht das vielleicht auch etwas leiser?! Jedes Wochenende dieses Geplärre, keine Minute hat man hier Ruhe!"

Für euch zur Info. Wenn ihr euch mit zwei Sätzen maximal unbeliebt machen wollt, so unbeliebt das eure Nachbarn überlegen euch Nachts Hundescheiße an die Haustür zu schmieren, genau so geht das.

wuffel boosted

Du hockst im Winter mit einer Hand voll Menschen frierend im Wald und fragst dich, was du hier eigentlich machst.

Dann siehst du Monate später das. Und dann weißt du, dass sich der ganze Stress gelohnt hat.

DANKE, von Herzen.

#dannibleibt #waldstattasphalt #keinea49

wuffel boosted
wuffel boosted
Nun will man also nach langem Hin und Her ein paar wenige Kinder aufnehmen. Wir edel, wie gut. Seehofer nennt das, nach Anerkennung seiner Güte heischend, ein Zeichen gelebter Humanität.
Nehmt bitte dem Mann mit dem völlig defekten moralischen Kompass diesen Rollator weg. Die Aufnahme von wenigen Kindern ist kein Zeichen von Humanität, wenn man zuvor dafür sorgt, dass sich das Flüchtlingselend zur Abschreckung in übervollen Lagern aufstaut. Fluchtanerkennung ist kein Gnadenakt sondern ein Grundrecht. Ordnung wäre die Sicherstellung eines geregelten Verfahrens unter Wahrung der Menschenrechte und der Würde. Das wäre schaffbar. Moria hingegen ist Seehofers und damit unser aller trutzige Grenzbefestigung gebaut mit dem von uns perfide zum Zwecke der Abschreckung forcierten Elend der Menschen. Menschen, die vor Krieg und Verfolgung Schutz suchen. Menschen, denen wir helfen könnten, nach unseren werten auch helfen müssten, denen wir aber nicht helfen wollen. Menschen, denen wir also das Recht absprechen Rechte zu haben und damit nach unserem Wertesystem das Recht selbst Mensch zu sein absprechen.
Seehofers Wahlspruch “Humanität und Ordnung“ ist ein sehr dunkler, sehr böser Zynismus. Seehofer, also wir, hat Moria natürlich nicht angezündet, aber wir haben dafür gesorgt, dass es brennt.

Moinchen!
Hey, good news: Der
hat ein neues Energiesystem. Die Power wird aus geclusterten Atomkraftwerken jetzt in Quantendifferenzspalten kondensiert. Durch jene werden die Coffeonen in den Kaffee geschossen. Das geschieht kaffeestärkenabhängig mit hochfrequenten Magnetfeldern im Bereich von ca. 200 TeraTesla bis 10E19Tesla.
Das Klima bleibt davon unbeeinflusst, das Wochenende wird lustiger.
*klack*
Haut rein!
*schwitz*

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!