Follow

Unglaublich.
Netzsperre gegen Projekt Gutenberg, ich fass es nicht.
Versucht mal euch ein Buch zu holen:
gutenberg.org/browse/scores/to




@wuffel das ist doch schon seit längerem so das du in DE nur noch einen Teil bekommst - aus dem Grund weiche ich dann auf den Tor Browser aus

@wuffel Es ist total idiotisch, aber wenn man auf ein VPN mit einem Server im Ausland ausweicht, kappt es.

@Erdrandbewohner
Ja, logisch. GeoIP als Sperrdingsbums. Unsere Judikative und Executive drehen echt frei, da ist von Sinn und Verstand immer weniger zu sehen.

@genista
Was wird als nächstes denn gefiltert? Mathebücher?
Bei Chemiebüchern ging das in den 70ern ja schon los.

@wuffel da hab ich neulich irgendwo einen Bericht gelesen, das man gerne Mathe abschaffen möchte ...
Zu meiner Zeit so vor dem 30 jährigen Krieg durften wir erst ab der 8ten Klasse einen Taschenrechner benutzen.
und ich mag Mathe / Physik / Chemie usw.
//
@genista

@zwovierzwo @genista
Mathe ist gut gegen Aluhuterei.
Vielleicht ist das der Grund?

@wuffel na vielleicht - machmal kommt es mir vor wie im alten Rom - da wurde das Volk auch durch Brot und Spiele ruhig gestellt.

Wobei die Spiele: Aktuell das Trash TV ist.

@genista

@wuffel
wobei ich ja gluecklicherweise einen haufen faksimiles aus dem 17/18 Jhd geerbt habe (in papier) ich bin aus dem groebsten raus.
sagt bescheid, wenn ich was scannen soll ;)

@AdamAntium
Grottig, dumm, bösartig.
Ich bin, freundlich ausgedrückt, etwas ungehalten.
Muss nochmal eben los, hab da noch was zu erledigen. Hmm. Elbenschwert, Ali Babas Krummsäbel, Siegfrieds Drachentöter oder den Trollhammer von Zwergenkönig Grochnargh, dem unerquicklichen?
Was nehm ich denn mal...

@wuffel unfassbar ... hat das einen bestimmten Grund ?

@gse @wuffel
Mir ist das vor 2 wochen aufgefallen.
Scheinbar hatte Gutenberg Nazi-Bücher.

Diese wurden einfach gelöscht aber Deutschland sperrt die trotzdem...

Warum? Ka...

@wuffel wegen thomas mann so 'nen aufstand zu machen ... pfff! der steht doch eh in jeder bib rum. und doeblin hat man, wenn man lesen kann, auch zuhause.

ergo: fischer verkauft nicht mehr oder weniger, wenn es auf gutenberg steht.

@wuffel

Gosh ... ich hab mir grad das Urteil etc. durchgelesen, und denke mir, wie es denn sein kann, dass das deutsche Urheberrecht eine längere Schutzfrist hat als das US-Amerikanische. Das scheint mir doch der eigentliche Haken zu sein: *Nach* dem Tod von Thomas Mann (1955, vor 65 Jahren) wurde die Schutzfrist auf Lebenslang + 70 Jahre festgelegt, und zwar anscheinend rückwirkend. Sowas gehört sich nicht.

@wuffel
Ich mein: Wenn die Idee von Urheberrecht sein soll, dass man Urheber ermutigen soll, indem man ihnen garantiert, dass sie bestimmen dürfen, wer Geld mit ihrem Kram verdient ... wieviele Extra-Jahre braucht es, um Thomas Mann aus seinem Grab und an den Schreibtisch zu motivieren, damit er "Tod in Venedig" nochmal schreibt?

@wuffel Genauso war das in der DDR auch - nur ohne Internet.
Und die alleinige Verantwortliche für diese jahrelangen Entwicklungen kennt sich in dieser Thematik doch bestens aus.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!