Schickt mir mal bitte die häufigsten Argumente (bzw. Mythen) die Microsoft-Befürworter nennen, um die "alternativlose" Einführung von Microsoft (O365) an Bildungseinrichtungen zu begründen.

Danke! ❤️

Follow

@kuketzblog

Verkürzte Darstellungen verschiedener Gespräche:
Ein Hochschulprof: "Da funktioniert alles"
Ein Moron: "Das kostet nix"
Ein Lehrer: "Das kann ich mit allen Geräten benutzen"
Ein BWL-Studi: "Das ist zukunftssicher"
Eine Mitbewohnerin: "Damit kann ich umgehen, ich bin doch kein Techniknerd"

Mein Kotzeimer: "Ich bin voll"

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!