Erinnert ihr euch eigentlich an das Gejammer, als leistungsstarke Glühbirnen aus dem Verkauf genommen wurden?

Ich habe kürzlich den letzten Stromschlucker (Hallogenleuchte) hier ausgetauscht. Nicht, weil es einen großen Unterschied für den Stromverbrauch machen würde, sondern weil ich es einfach leid war, die Leuchtmittel nachkaufen und tauschen zu müssen. Bislang ist mir dagegen keine einzige LED ausgefallen…

Das hat letztlich genau so funktioniert, wie es uns versprochen wurde: man hat eine veraltete Technologie aus dem Verkehr gezogen und damit Innovationen an den richtigen Stellen ermöglicht. Ergebnis: alle Nachteile haben sich sehr schnell in Luft aufgelöst, Preisunterschiede eingeschlossen.

Könnte ja eigentlich auch in anderen Bereichen ähnlich funktionieren. Da war doch was… Ach ja: „CSU-Generalsekretär Söder fordert Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren ab 2020“

spiegel.de/spiegel/vorab/a-469

Show thread
Follow

@WPalant
Mit dem Text hat er sich definitiv zur Labertasche ernannt.
Sogar icke, als ausgeprägter Autonichtmöger, halte das für zwar ne gute Idee, aber völlig unrealistisch. Leider.
Wählen würde ich den Clown aber eh nicht. Nicht, daß das wer denkt.

@wuffel Du hast aber das Datum gesehen, oder? 2007, mit einer Vorlaufzeit von 13 Jahren, wäre es absolut realistisch gewesen.

@WPalant
*nochmal hinguck*

Arrrrrgh!

Das check ich jetzt erst.
*Groschenfallöl nachkauf*

@wuffel Wobei die Schlussfolgerungen nicht unbedingt falsch sind. Denn Söder damals forderte eine Abschaffung von Benzinern. Söder heute fordert, dass wir von unserem Steuergeld eben diese Benziner subventionieren.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!