Follow

Moin
Lobet den Herrn!
Hat er gut gemacht, der Herr, ääh, Pistolius oder so. Das Logistikpaket für die Nazis ist beim Empfänger gelandet, nach Bekanntwerden wurden die üblichen Verdächtigen gemaßregelt, ein angelnder Schauspieler in die Story integriert und der Herr Pistolius ist fein raus. Klappt doch, wer sagt denn, die können nix organisieren?
taz.de/!5813808/
Nix glaub ich mehr. Garnix.

Ersma Kaffee. Aus dem

als

@wuffel

Da hat der Autor aber auch etwas fahrlässig gehandelt...
»Sein Dienstherr ging davon aus, dass er grob fahrlässig gehandelt hatte [...] Die Richter [...] hielten dem Beamten zugute, [...]. Vor allem sei kein Vorsatz, wohl aber eine grobe Fahrlässigkeit erkennbar.«
... also genau das, was ihm vorgeworfen wurde?

Außerdem: »ein Jahr und drei Jahre Beförderungssperre« ... also vier Jahre? Sagt man das jetzt so?

@Mr_Teatime
Aber nein. Du weisst doch, "Mathe ist ein Arschloch."

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!