Moin.
Manche Nummern schreiben sich von selber, da musste nicht groß noch was dazutun. Auf der Suche nach einem Thema für den täglichen Grantler fiel mir das da vor die Füße:
Die Nachrichtenseite der Tagesschau im Corporate Design mit einem Riesenfoto mit AFD-Werbung.
Liebe ARD-Redaktion, ääh, hallooo...habt _ihr_ hier die Buddel mit dem Terpentin ausgesoffen? Nächste mal vorher fragen!

Wir trinken hier Kaffee aus dem als

Moin.
*gong*
8:23 Uhr.
Der Überblick:
"Pflegekräfte hadern mit ihrem Job"
*räusper*
"Bezahlen mit Handy, Uhr oder Tracker lockt Datensammler an"
.oO(Echt jetzt?)
"Wahlkampf gegen die eigene Partei"
.oO(Welche?)
"Spahns Schweigekartell"
*gäääähn*
"Draghi nennt Erdogan Diktator“
.oO(Wasn sonst?)

*BOOM*

Wir bitten die Störung zu entschuldigen, dem Sprecher ist der Kopf explodiert, er wird mit Kaffee aus dem als wiederbelebt.

Moin.
Hey, wieso blinkt meine Kristallkugel so komisch?
Aaah...die Grünen wollen in ein paar Tagen sich für nen Canclercandidate entscheiden. Na, gucken wir mal rein.
🧙🔮
Oh, das Gesicht von Laschet.
🔮🧙

Der kennt sich in Sachen Umweltschutz ja am besten aus.
*seufz*
Die Grönländer sind da schlauer, die haben ne recht bissige Anti-Uran Initiative mit 36% in die Regierung gewählt. 👍
Kaffee. Aus dem als

Moin.
Als ob die K-Frage in der €DU/€SU eine Relevanz hätte für unseren Alltag.
Die Tagesschau stilisiert zwei gewissenlose und hochkriminelle Schwerverbrecher zu diskutierbaren Alternativen hoch. Bitte? Keiner der beiden geht überhaupt irgendwie klar. Ob wir nen chamäleonfarbigen schnellschiessenden Spruchkaspern haben oder 'n gewissenloses, dummes Mollusk, ist wurst, der ganze Verein gehört in den Knast.
Kaffee? Aus dem als

Moin.
Ich hätt gedacht, dass der Verfaschungsutz die Linke nicht lieb hat, aaber:
"""
Niedersachsens Verfassungsschutz hat drei Mitglieder der Linken durch V-Leute ausspionieren lassen.
"""
taz.de/!5758856/

Drei? Pro Ortsgruppe oder wie?
Äusserst unwahrscheinlich, dass in Zeiten einer technischen 100% Überwachung der VS irgendwelche kritischen Geister _nicht_ überwacht.
Naja. Käffchen.
Aus dem
als

Moin.
Tja, da ist gestern was schiefgelaufen mit dem
Ihr wisst ja, daß der von einem weissen Zwerg und einem schwarzen Loch betrieben wird und die Energie für seine 6.18E31 Teratesla starken Beschleunigungssysteme aus der Drift mehrerer Dimensionen bezieht. Leider haben die beiden nicht auf Karl Ender gehört und sich gedacht, verstecken wir das Ding mal österlich in einer 24h Zeitfalte. Tja. Jetzt gibts wieder Käffchen, als

Moin.
Lösungsvorschläge, Teil 2:
Selbstentfernung nach principia Darwinem, heute: Die €DU, ok, einer von dem Clan:
"""
Seehofer dagegen lehnte die Impfung ab.
"""
tagesschau.de/inland/steinmeie

Genehmigt. So ein guter Junge, und so klug! Soll er das einfach sein lassen. Ich wünsch ihm alles, was er mir wünscht Jetzt muss ihm bloß noch wer 'ne Monatskarte für die S-Bahn spendieren.
*Tass Kaff schwenk*
Aus dem als

Moin.
1.4. - das wird kompliziert.
Was machen wir denn mit
taz.de/!5758780/
"""
Ist der Erwerb einer Fremdsprache eine kulturelle Aneignung?
"""
Wundern würds mich nicht bei einigen schwer katholisierten Teilen der Alternativscene. Rastalocken, Nackheit, indische Tücher, Bartwuchs, bestimmte, nicht zur jeweiligen In-Group gehörende Musik- und Kleidungsstile, Teufelswerk, warum nicht auch Sprachen?
Und der Kaffee

als

Moin.
Die HäckRR vom RRRussichen Geheimdienst, die unsere klugen Politiker beangeln, haben keine UTF8-fähige Software und der Übersetzer war auch volltrunken. Ergo kommen da fiese Phishingmails rein, ich vermute mal "Sie sind ein Lotogewien mit 50 Millionen".
Fragt sich der €DUler, woher die seinen Kontostand kennen. *klick*
Naja, die HäkkR passen ihre Mails eben dem geistigen Horizont der Kandidaten an.
Käffchen?
Aus dem als

Moin.
Der Sonnenlichtdetektor sagt:
Frühling! Raus!
Ich werde mich dran halten.
Suchst du einen Grund für 'nen Adrenalinschub: Klapp irgendeinen Newsticker auf. Ich hab grad keinen Bock. Egal, wo du hinguckst, es wird gemordet, ausgebeutet und vernichtet.

Bitte kauft möglichst keine in Folie eingewickelten Osternikolausies, ja? Das dürft ihr den Kindern, die sie herstellen, nicht antun.
Hier gibts Kaffee. Aus dem als

Moin.
Montag und good news?
Geht eeeiiiigentlich...doch.
Hier haben Leute ein provisorisches Lösungskonzept zu einigen dringlichen Problemen vorgestellt.

Nicht schnacken, einfach weg mit dem Scheiss:
"""
420 Kilo Sprengstoff für drei Bauwerke
"""
tagesschau.de/inland/luenen-kr

Na, kiek an. Jetzt nicht schwächeln, gleich weitermachen!
Zur Stärkung gibts 'nen Kaffee aus dem als

Moin.
Tja, Joseph Beus wäre bald 100 Jahre. Die titelt
"""
Fett, Filz und Kohlrabi
"""
Ich assoziiert da gleich unsere gottgleich (heute ist Sonntag!) befähigte Bundesregierung. So Leute wie der Altmeier, Scholz und ähnlich liebreizende Mafiosi. Fett einsacken im Filz der Unternehmer, ohne in Versuchung zu kommen, die kohlrabiförmige Verdickung oben auf dem Hals zu benutzen.

Käffchen?
Aus dem als

Moin.
Die Klimanummer reicht nicht, wir brauchen länger anhaltende Schäden?
"""
Orbán und Macron wollen von der EU Förderung für Atomkraft
"""

heise.de/-5999778

Ist in der Castorhalle bei Gorleben noch Platz für ein paar Zelte? Zwischen den 113 hochradioaktiven und gemütlich warmen Castorbehältern?
Die könnten da einziehen und werden dann in 1 Million Jahre mumifiziert wieder rausgeholt.

Kaffee? Aus dem
als

Moin.
Ok, ist ja gut.
Ich geb jetzt ne Ehrenerklärung ab, heute nicht zu lästern, zu pöbeln oder fiese Witzchen zu machen. Das ist Sünde und verwerflich! Ischwör beim hl. St. Kontostandus! So lasst uns eine Tube Betablocker ins Müsli quetschen und den Freitag segensvoll durchleben. Nehmen wir uns ein Beispiel an unserem Hauptmann.
Nimm schon, aber nur 1 Beispiel pro Person!
taz.de/!5761436/
Ich nehm Kaffee. Aus dem als

Moin.
Her mit den Glitzertshirts, Einweghandtaschen, neuesten Technikspielzeugen, unbrauchbaren Plastikschuhen! Kinderarbeit? Moderne Sklaverei? Elend, Ausbeutung und Umweltzerstörung? Pff..
Denk doch mal an die Wirtsch...upps...da stellt sich einer quer...mit den vielen schönen Sachen aus unserer letzen Online Einkaufstour.
Weiter so!

tagesschau.de/wirtschaft/weltw

Wir feiern das mit 'nem Kaffee aus dem als

Prost!

Moin.
Telefon klingelt bei Frau Tonne:
Anrufer: "Ja schönen guten Tag. Ich bin der Klassenlehrer ihres Sohnes.Es tut mir leid, ihnen sagen zu müssen, daß ihr Sohn permanent den Unterricht stört."
Fr. Tonne: " Bitte was? Er ist 44 Jahre alt und Kultusministervon Niedersachsen!"
Anrufer: "Hervorragend, dann hab ich mich ja nicht verwählt"
*bäm*
Tja. Wie wärs mit nem Käffchen, so nem richtig kräftigen aus dem als ?

Moin.

Liebe Verdi, als ich 2008 bei euch austrat, kamt ihr mir vor wie ein Haufen wohlstandgläubiger Ignoranten mit sehr engem Wahrnehmungshorizont. Nun, ich hattte recht, Realitätsnähe geht anders:
jungewelt.de/artikel/399579.ve
Neeeiiin...es gibt keinen Rassismus bei den Jobcentern, neeeiiin.
Aldaschwede. Durch regelmäßigen Kontakt mit Betroffenen berechtigt, darf ich euch sagen: DOCH!
Ihr nix Kaffee aus dem , dem
wa? Aber wir.

Moin.
Liebe CDU, ist euch das soo peinlich mit der Korruption? Ist doch altes, erhaltenswertes Parteibrauchtum! Eure Lösungsansätze sind sehr interessant:
Einfach mehr feiern!
Aber da ist doch was schiefgegangen mit dem Urlaub, war nicht Sizilien statt Kuba gebucht?
ProTip:
MDMA ist uncool bei schwachem Gewiss^W Kreislauf. Wisst Ihr doch eigentlich.
Naja, Hauptsache, die Party war geil.

Ich empfehle den Kaffee aus dem
als

Moin.
Das einzige Verbrechen, daß wirklich geahndet wird, ist, kein Geld zu haben. Anders als bei Steuerbetrug in Millionenhöhe, da wird ne Durchsuchung wg. Cum-Ex im Hamburger FInanzamt abgesagt.
Es geht ja nur um 50 M€, das lohnt den Aufwand nicht. Und vielleicht wäre man auch noch über andere, ahem, Mißgeschicke gestolpert, das gäbe nur Mecker im Clubhaus.
taz.de/!5756708/

Irgendwie...ach. Kaffee.
Aus dem als

Moin.
Mennoo, Grüne. Gegen 1983 rum fand ich euch cool. Erinnert ihr euch an "Tanz auf dem Vulkan"? Nee? Auf dem Festival habt ihr andere Texte rausgehauen als heute.
"""
technische Geräte [...] zielgerichtet zu infiltrieren.
"""

heise.de/-5993700
Das funktioniert nur in einer Demokratie. Nicht mit Geheimdiensten, die als Hobby Nazistrukturen finanzieren.


Ich brauch 'n Beruhigungskaffee.
Aus dem
als

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!