Moin.
Karl Ender ist ein Aluhutträger! Er glaubt wirklich, dass heute wäre. Werch ein Illtum! Montage sind eine, das wissen wir doch, Erfindung der Illuminaten, um uns auszupressen.
Also bleibt zuhause, Kinners, das ist ein Riesenschwindel. Lasst es einfach sein mit der sinnlosen und unterbezahlten Malocherei. Hört auf damit!
Das ist auch besser für die Umwelt.
Trinkt einfach einen kräftigen Kaffee aus dem
so als

Moin.
Advent, Advent, der Michel pennt.
Damit wir hier ungestört von Vierteltonmusik das Weihnachtsgezappel abfeiern können, schubsen "unsere" Helden Leute in den Tod. Wissen wir schon. Ist jetzt amtlich.
"""
Griechische Grenzer setzen Flüchtlinge [...] auf dem Meer aus - und deutsche Bundespolizisten helfen dabei.
"""

tagesschau.de/investigativ/rep
Keine weiteren Fragen. Nur Wut.

Ersma n Käffchen aus dem


Moin.
Und überhaupt, wie ist denn das mit nem Käffchen, so um die Tageszeit?
Na, werfen wir mal den an, der weisse Zwerg und das Schwarze Loch sind auch grad aus der Galaxis zurück und schon dabei, den Dimensionsphasendrifter zur Energetisierung der Coffeonen zu justieren. Ihr wisst ja, das Teil arbeitet mit Magnetfeldern von etlichen Teratesla, das Personal muss damit ja auch umgehen können.
...ah, läuft! Gibt Käffchen ☕ !

Moin.
Freitag ist ja Freutag. Ich freue mich über den jungen Mann, der da ne schicke Replik an Toastbrot aus Kassel geschrieben hat. Lest das mal!

"""
Aber vielleicht ist es genau das Problem, dir geht es so fucking gut, dass du schon bei den kleinsten Unannehmlichkeiten im Alltag durchdrehst.
"""
jungle.world/blog/von-tunis-na
Der Text ist so cool, dafür hat er ne Dauerversorgung mit Kaffee aus dem
verdient, so als

Moin.
Heute gibt's hier kein Gepöbel über irgendwelche Schrägheiten. Ok, den Altmaier könnt' ich hernehmen, wegen "für mehr verkaufsoffene Sonntage" - aber ich lass das mal. Lohnt nicht, der Typ kann Tonne.
Lieber empfehle ich grad einen Blick auf 'nen Livestream aus dem
Guxdu da: pscp.tv/w/1ypKdgVvgXVxW
Meine allerdicksten guten Wünsche an die Aktivi, die da alles riskieren. Echtma.
Und viel Kaffee. Aus dem

Moin.
Mittwoch. Sehr beruhigend, da kann nix schiefge% ᓢ%/Ĝ&/⩣ྯᛠζ*puff*
Hätt ich mal die Zeitung nicht aufgeschlagen. Toastbrot aus Kassel scored international, die Güdste sollte ihr Video bei Youtube monetarisieren, kann ihr da mal wer helfen? Der tägliche Wahnwitz, alles im roten Bereich, ich leg mich wieder hin, das bringt ja alles...oder doch. Wie wärs mit nem Kaffee? Frisch aus dem
Mit hochenergetischen Coffeonen, als

Moin.
Die Menschheit ist von einer Seuche befallen und weiss nicht, wie damit umzugehen ist. Doch der Welterklärungsverein hilft:
"""
Für mich ist diese Epidemie ein kriminelles Projekt, das von den weltweiten Eliten vorangetrieben wird. Um eine Welt ohne Gott zu schaffen.
"""

tagesschau.de/ausland/radio-ma

Hausaufgabe:
Finde den Fehler durch Anwendung impliziter Logik..
Ich impf mich erstmal mit 'nem Kaffee aus dem

Moin.
Danke, liebe , für den Lacher des Tages.
"""
Stellen Konzerne "umstrittene Waffen" her, könnten sie aus den Aktienindizes ausgeschlossen werden. Für Airbus wäre das ein Problem.
"""
tagesschau.de/wirtschaft/airbu

Für mich wär das keins, und für die Opfer der Waffen auch nicht.
Für die Umwelt reicht es nicht aus. Löst den Laden einfach auf! Die Jobs sind kontraproduktiv.
Bleibt 1 mehr Zeit für Kaffee aus dem

Moin.
Jo, da ist das Gejammer gross..."Lockdown! Die Wirtschaft!"
Genau die muss WEG, ey! In die Tonne mit dieser Pseudoversorgungslogistik, die einige fett und viele hungrig macht. XYZ muss zumachen. Dann geht das eben dicht. Das rettet uns mehr, als es schadet. Die Resourcen gilt es, vernünftig aufzuteilen. Dann haben wir 'ne Zehnstundenwoche und die Grundsicherung für alle. Überall.
Ersma n Kaffee. Aus dem natürlich.
Als

Moinsen.
Der Krankenwagen war da wegen eines epileptischen Anfalls. Es klingelte an der Tür, ich war grad am Start, den zu booten, steht ein _nur_ mit Tshirt bekleideter Typ im Treppenhaus und zuckt und lallt. Aufgrund der Begleitumtsände eine deftige Drogenvergiftung vermutet --> 112. Er ist tatsächlich bei 2°C 3km durch die Gegend gekullert. Niemand hat sich gekümmert. Nachher werden wir zusammen Kuchen essen.

Moin.
Freitag ist Freutag!
Nagut, öhm, Am_wenigsten_aufreg_tag.
Also bleib einfach liegen!
Es macht keinen Sinn, diese Arbeiterei und so, lass es sein, hey.
Du schiebst damit nur den Karren in die falsche Richtung und versaust dir dabei noch die Laune. Du weisst, worum es geht.
Bitte am richtigen Seil in die richtige Richtung ziehen!
Ich les jetzt nix aus den News vor, sondern mach den
an.
*klack*
Nimm dir 'n Käffchen vom

Uppps...da ist was schiefgegangen,
dem weissen Zwerg und dem Schwarzen Loch ist beim werkeln am
ein Coffeon entwischt:
scinexx.de/news/geowissen/schi

Moin
Heute musste ich nicht lange suchen für den täglichen Dingsda...
"""
Pegelanstieg durch Grönlands Gletscher erreicht schon jetzt fast die Werte für 2100
"""
scinexx.de/news/geowissen/groe
Na prima! Dann haben wir genug Wasser für die Kaffeezubereitung.
Der Kaffee aus dem wird allerdings kondensiert, damit er schön kräftig ist. Das geschieht über oszilierende Magnetfelder im Bereich einiger Teratesla.
Der wummst richtig!

Moin.
Angenehme 13°C draussen, da kannste das Starterpack mit Zippe und Käffchen aus
dem noch ohne Hemd auf dem Gartensofa schnabulieren.


Und dich ärgern, dass VW nochmal eben 3e9€ von deinen Steuern kriegt. Wir
brauchen keine neuen Autos, sondern deutlich weniger davon Die Kohle wäre für
Lehrerausbildung- und beschaffung echt sinnvoller. Wie war das, sagt der Reiche
zum Popen: "Halt du sie dumm, ich halt sie arm."

Moin.
Ich plädiere für > 5 Jahre für den Staatsanwalt wg. Beihilfe zum Mord oder so.
"""
Die Generalbundesanwaltschaft wertet dieses Ereignis [...] als fahrlässige Körperverletzung.
"""
tagesschau.de/inland/prozess-h

Mit Waffe gezielt Menschen zu erschiessen ist Mord.
Täter und SA gehören in die gleiche Zelle. Nahrung: Haferflocken, Methamphetamin und Vitaminpillen.

Ich bevorzuge nen Kaffee aus dem

als

Moin
Heute ist _nicht_ Montag! Montage gibt es in der Natur nicht, sie sind eine Erfindung der Bilderberger, um das Volk zu versklaven.
Der Tag ist einfach über, bleib sitzen und lass die Maloche sein. Da 90% der Arbeitszeit dazu dienen, den Karren weiter in den Dreck zu schieben, ist das aus sozialer und ökologischer Sicht sinnvoll. Nimm dir einen fetten Kaffee aus dem
als


und gönn dir nen Kletterkurs im

Moin.
Warum soll ein Minister keine Pistole haben, eh? Also, bei seinen Kollegen von der Maf^WDeutschen Ba^W^WGeheimd^W...ääh, na, in irgendwelchen Krimis geht das doch auch. Die liegt <zensiert> Einzelzelle <zensiert>, da <zensiert> alte Kumpels verraten.
Diese harmlosen Waffennarren haben ja ihre "robusten Bräuche".
Ich mag keine Pistolen. Lieber nen kräftigen Kaffee aus dem
*einschalt*
*schlürf*


So trinket!

Guhndach.
Betrü^WManager lagert mensch heutzutage in rosa Nährlösung.
Die Staatsanwaltschaft München will nicht, dass ex Wirecard-Top-Manager persönlich vor dem Untersuchungsausschuss aussagen.
tagesschau.de/wirtschaft/wirec

Ist ja auch nicht zumutbar, die Yacht vor den Seychellen zu verlassen.
Hmm. Na, erstmal gibts nen
Fairtradebiorevolutionskaffee aus dem


Sauft das Zeug und dann gehts los, Kaputtalismus wegmachen.
Hepp!

Moinsen
Heute reg ich mich über nix auf.
Über _garnix_!
Nicht über Minister, die bei Nazis Waffentraining machen.
Nicht über diese unglaubliche Nummer im
Nicht über das Ertränken von Menschen in Not im Mittelmeer
Nicht über geplante Totalbeschnüffelung durch das Abschaffen von Verschlüsselung
Nicht über die Idee, Heimarbeitenden 5% mehr Steuern abzuknüpfen, um die Wirtschaft zu retten.
Ich mach nur den
an.

Moinsen
Guckt mal:
"""
Entschädigung für Atomausstieg ist neu zu regeln
"""
tagesschau.de/inland/vattenfal

Nein, das heisst nicht, dass die AKW-Betreiber die unfassbaren Schäden, die sie verursachen, jetzt bezahlen sollen. Im Gegenteil, sie bekommen noch Geld hinterhergeworfen. Tolles Konzept!
Ein AKW brauchen wir aber noch - als Notstromgerät für den
Ohne Kaffee geht nich.
Ich schalt den mal ein. *klack*
So, gibt Käffchen!

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!