Show more
wuffel boosted

Arg, immer dieses "Mit *beliebige arkane datenschleuder einfügen* musst du ja umgehen können." In letzter zeit vermehrt mit Teams und Zoom. Die einzige antwort die mir dazu einfällt ist:"Nein muss ich nicht. Nur weil ich ein grundverständniss der Informationstechnick habe, bedeutet das nicht, dass ich jeden Trecksdienst verwende."

Aaaahja...
"""
Wirecard-Skandal: Scholz will Finanzaufsicht neu aufstellen
"""
heise.de/-4851482

Sicher. Damit die schmierigen Manöver nicht wieder so locker aufgedeckt werden.

Ndach.
Also, in der hier vorliegenden Realitätsvereinbarung steht, dass heute Freitag ist.
Das interpretieren wir als erfreuliche Meldung unter der Devise "Freitag ist Freutag".
Einen kleinen Fehler müssen wir noch beheben, wir haben eine thermodynamische Potentialdifferenz zwischen Coffeinbedarf und dem Coffeinpegel. Da hilft nur, beherzt den einzuschalten, *KLACK*, und das Problem mit einem Eimerchen Kaffee zu erledigen.
Macht Feierabend!

Aaaahja...haben wir das nicht schon 1980 angemahnt? Da war doch was.
"""
die Wasserversorgung der Bürger*innen steht in Konkurrenz zur der Landwirtschaft, der Industrie oder der Schifffahrt.
"""
Müssen die Bürger denn mal den Gürtel enger ziehen, eh?
Wir brauchen das Wasser für die Produktion von Konsumgütern, sonst geht es der Wirtschaft nicht gut.


taz.de/!5695609/

wuffel boosted

Moin.
Unbestätigten Quellen zufolge haben wir heute Donnerstag. Sollte das stimmen, gilt es, zu prüfen, ob es Chancen gibt, den Tag heil zu überstehen. Der Experte Karl Ender rät zur Geduld, andere planen, die Situation durch Kaffeezufuhr zu lösen. Das riecht nach einem Kompromiss.
1. einschalten
*KLACK*
2. Kaffee trinken - nicht kleckern, ihr wisst, der Kaffee ist kräftiger und ätzt Löcher in den Tisch.
3. Feierabend anvisieren

wuffel boosted

*grummel*
Ok, es reicht. Es wird ne Kamera installiert.
Wir haben das kleine Problem, dass irgendwelche kleinbürgerlichen lacksaufenden Joghurthirne meinen, uns nachts ihren Müll ans Haus kippen zu müssen.

Hat wer nen Tip für ne Kamera mit Lampe und Sensoren? Sollte auf 10m noch was aufnehmen können und, ganz wichtig, in einem abgekapselten IOT-Netzbereich ohne Cloudzugriff sauber in einer Linuxumgebung funktionieren.

Guhnmoggn.
Heute gibt's keinen Kaffee aus dem
Das Personal, der weisse Zwerg und das schwarze Loch, ist auf Bildungsurlaub irgendwo im Inneren unserer Galaxie.
Thema des Kurses: "Anreicherung von Coffeonen durch pseudoverschobene Zeit-Magnet Differenzfelder."
Damit unser Kaffee noch leckerer wird.

Als Ersatz für das ausgefallene Getränk haben wir grosse Mengen Zitronenbuttermilch auf Lager, das ist wesentlich gesünder.

wuffel boosted
https://www.independent.co.uk/news/uk/politics/boris-johnson-russia-report-kremlin-putin-brexit-eu-referendum-a9630976.html
wuffel boosted
Manche sagen ja sechs Wochen radikale #Maskenpflicht in der Öffentlichkeit würde #Corona nahezu verdrängen. Andere verdrängen Corona mit Ballermannparties, Raves, und überfüllten Eiscafés.

Gumo!
Ihr mögt ja alle keinen Kaffee.
Pff. Mir egal. Ich mach einfach trotzdem welchen, vielleicht kommt ja wer zum Spätstück vorbei.
Was brauchen wir denn, *grybl*, Kaffee...da liegt der Frachter, ok,
- klaut keiner, zu gross,
Energieversorgung...läuft, mit den Energieparks in der Nordsee und den wieder eingeschalteten Atomkraftwerken sollte es reichen.
*klack*
*Kaffee shlyrf*

Verweiger sinnlose Arbeit!
Trink n Käffchen, dann traust du dich.

Ha! Der Genosse Küppersbusch hat wieder geprochen. Hat der für seine Lästerfresse (Sorry, Friedrich, das musste abkönnen) eigentich nen Waffenschein?
"""
Jeder Angestellte, der in der Mittagspause Katzenpornos guckt, hat offenbar mehr Angst als Rechtsradikale am Polizeirechner.
"""
taz.de/!5695911/

Moinsen.
Leute, checkt es.
Es gibt keine Montage! Das ist nur eine Erfindung der Illuminaten!
Also redet euch nicht ein, ihr müsstet heute arbeiten oder sowas, lasst es einfach sein.
Kein Handschlag für den Kapitalismus!
Trink erstmal einen kräftigen Kaffee aus dem *klack* frisch eingeschalteten , mach 'nen entspannten Spaziergang durch den Park oder leg dich einfach wieder hin.
Ist echt besser.
Wollja!

Dach.
Es ist Zeit fürs Spätstück und ein oder zwei Eimerchen Kaffee.
Oder im Bett liegen zu bleiben.
Hmm.
Kaffee. Ok, sobald ich ihn finde, schalt ich den ein.
Das ist nicht immer ganz leicht, weil durch die hohe Coffeonendichte sich die Anwesenheitsphase der Anlage um einige Nanosekunden gegenüber unserer Realitätsvereinbarung verschieben kann. Laurin lässt grüßen. Aaaaber heute, *klack*, haben wir Glück.
kaffee++;

Moin.
Draussen ist es hell, oh Leute
muss ich wirklich aufstehn heute?
Der Kreislauf, der hat keine Lust, schiebt den Gutenmorgenfrust.
Schnell muss ein recht guter Kaffee her
von
Der blinkt und macht mit hohem Aufwand
den Kaffee
Und jetzt hinein, das Heisse, Nasse,
in unsere strahlenfeste Tasse.
Das Hirn, da wird es wieder munter,
die Welt, sie dreht sich und wird bunter.

Können wir bei der Gelegenheit eben den Kapitalismus abschaffen?

...neuronormative Wahrnehmung...
Wörter gibts...

Mörning.
Wo doch @Chephe1 so feines Brot für das Frühstück gebastelt hat, da darf ein ordentlicher Kaffee aus dem nicht fehlen.
Ich schalt den mal ein, es könnte zu Unterbrechungen in der Stromversorgung kommen.
*klack*
Das Gewitter über der Anlage ist keines, habt keine Sorge, dass sind nur überschüssige Coffeononen, die vereinzelt austreten. Das lässt sich prima zum Brottoasten nutzen, einfach das Brot 'ne Millisekunde lang aufs Dach legen.

Moinsen.
Sorry für den Aufruhr, das war nicht so geplant. Durch eine undichte Stelle in der Coffeonenvormagnetisierungsstufe konnten einige Coffeonen entweichen und bilden jetzt eine kometenartige Entladungswolke, die für einigen Aufruhr in den Medien sorgt.
Es besteht keinerlei Gefahr, die Wolke ist zu weit weg und der Defekt am ist bereits behoben - der schwarze Zwerg hat das Loch einfach mittels Gravitationsmodifikation weggeschrumpft.

Kometentime.
*The comet's commmiiiiinng* *sing*
*Rad sattel, Knipse einpack*
Bis Peter...

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!