Show newer
wuffel boosted

Eine Bitte an meine Follower aus Schleswig-Holstein: Bitte unterschreibt, damit die @PiratenparteiSH@twitter.com zur Landtagswahl 2022 antreten kann! wiki.piratenpartei.de/Unterst%

Der Nutzen: Unsere Themen plakatieren, Diskussionsrunden - und Unterstützung unserer Finanzierung.

wuffel boosted

Mal was für alle Instagram-Benutzer: Schmeißt die App ASAP von euren Geräten. Marcus Mengs zeigt hier mal kurz was für Daten die App aus eurer Umgebung absaugt und an meta/facebook übermittelt.

yewtu.be/watch?v=isPDswtwWdU

youtube.com/watch?v=isPDswtwWd

Da murmelte eben telepathisch der berühmte Philosoph Ashton van Dyke was ins Ohr:
Soso, du möchtest etwas taumelige, schöne psychedelische Musik besonderer Art, chillig, aber nicht langweilig, voller Überraschungen.
Biddesehr, tief inhalieren und freuen:

Between: And the Waters Opened
Ein Juwel aus der Krautrockzeit.1973

rateyourmusic.com/artist/betwe

redirect.invidious.io/watch?v=

youtube.com/watch?v=boFCkguP7v

Geht nicht ganz, ich brauch noch Tomaten für heute Abend.

@BrauchC
Guhnmoggn, Christiane!
*wuschl*
☕🎶😎🚬🤗🥯 🍞 🍊 💫 👒
Immer dran denken: Freitach is Freutach!
Findet auch der Knilch mit der irren Stimme da:
redirect.invidious.io/Rv3JyAw8

youtu.be/Rv3JyAw8GEY?t=768

Moin.
Tja, so ist das. Bei Grüns wirds Herbst, sie werden langsam gelb, und bei nem Ökostromanbieter gibt's nen Betriebsklimawandel zum schlechten, die wollen da keine Tarifverträge abschlie...watt, wer? Ja, Lichtblick. Die haben nen Ruf zu verlieren und sind grad fleissig dabei, das auch zu tun.
Hallo? , jemand zuhause?
taz.de/!5813636/
"""
Ökostromer verweigert Tarifverhandlungen
"""
Kaffee?
Aus dem

als

wuffel boosted

cw suizid 

...und ganz ehrlich: wenn es stimmt, das jeder gesparte kontakt zählt, dann lasst euch doch nicht von irgendwem erzählen, welcher eurer kontakte sich lohnt und welcher nicht.

das leben ist einfach zu kurz für sowas.

ist doch nicht dein problem, ob juppie seine karre rechtzeitig vom fließband bekommt.

ob du morgen mit tränen in den augen dastehst, weil du deine freundin nicht mehr gesehen hast, bevor sie an dieser seuche zugrunde ging (oder die einsamkeit nicht mehr ausgehalten halt), wird dein problem sein.

nehmt sie ernst - handelt in EIGENVERANTWORTUNG!

Show thread
wuffel boosted

bleibt zuhause und verweigert die lohnarbeit.
schwänzt die schule und gebt nen scheiß drauf, das ihr aber müsst.
sabotiert einkaufsmeilen, nagelt ihre türen zu.
sorgt dafür, das nichts mehr geht.

ABER LASST VERDAMMTE SCHEISSE NICHT DIE MENSCHEN ALLEINE, DIE EH SCHON VIEL MEHR AM ARSCH SIND ALS IHR SELBST!

lockdownt euch ins knie!

4/4

Show thread
wuffel boosted

weil in meinem kiez menschen auf der straße leben, und wenn niemand da ist, die die situation auf den straßen im blick hat diese menschen irgendwelchen arschlöchern ausgeliefert sind, die sie womöglich anzünden, weil...

weil in meinem viertel leute auf der straße rumatzen, weil sie es zusammen mit ihren 4,5 geschwistern und den eltern in der 3-zimmer-butze nicht aushalten.

weil hier jedes erhöhte bullenaufkommen dazu führt, das von rassismus betroffene das nochmal mehr zu spüren bekommen, als so schon.

weil hier menschen hungern und erfrieren werden, wenn es niemanden gibt, der auf die ach so lebensrettenden regeln scheißt, obwohl sie es nicht müsste.

weil...

ja, ich hab auch keine geile lösung dafür, wie "wir" die zahlen runterkriegen.
ja, ich sehe die ganze scheiße.
bitte handelt verantwortungsvoll, aber handelt.

/3

Show thread
wuffel boosted

aber statt zu sehen, das andere viel mehr am arsch sind als du selbst, haste deine "freiheit" genossen, warst mit kumpelz feiern (sei dir gegönnt, ehrlich, aber den preis dafür zahlst halt jetzt leider nicht du!), oder shoppen, oder im urlaub, oder...

ich versteh diese dinge alle (naja, bis auf das mit dem shoppen), und ich wäre wirklich gern mal wieder auf nem konzert gewesen und hätte mir blaue flecken angepogt. ja auch meine toleranzschwelle ist am ende. ja, auch ich hab verdammt lange schon kein bock mehr auf all diese scheiße.

aber das was leute an autoritären maßnahmen fordern, kostet etwas - ist verdammt teuer.
und zwar in den seltensten fällen für die, die es fordern.

ich könnte jetzt sagen "bleib ich halt zuhause" - ich hab nämlich platz, meinen partnermenschen und die beste hündin der welt um mich herum,... ich hab alles, was mensch zum leben braucht. privilegiert bis unter die haarspitzen eben. zumindest in dieser situation.

werd ich aber nicht.
warum?

/2

Show thread
wuffel boosted

in sachsen (und anderen teilen kacklands) wird wieder nach lockdown gebrüllt.
und aufgrund eigener ratlosigkeit kann ich das sogar verstehen... ein kleines stückchen weit.

trotzdem: ich werde weder mitbrüllen, noch mich an ihn halten.

in meiner straße, meinem kiez werden wieder marginalisierte von bullen drangsaliert werden - sie werden, wie immer, die ersten leidtragenden sein. während die durchschnittskartoffel einfach nur mit dem arsch zuhause bleiben muß, haben die einen gar kein zuhause, wo sie sein könnten, und in ihr vorhandenes zuhause werden die bullen eingeladen (oder wie sonst willst du es nennen, wenn die straße oder der park, die mehr dein wohnzimmer sind, als es dein wohnzimmer mit 4 wänden jemals sein könnten plötzlich von bullen belagert werden, die dich verjagen wollen?)...

raffst du natürlich nicht, weil #lockdown eben die perspektive derer ist, die dann noch einen ort haben wo sie hinkönnen.

mir ist klar, das es nötig ist kontakte einzuschränken. aber das hättest du die ganze zeit tun können, ganz ohne lockdown. einfach arsch - sofa - fertig.

/1

wuffel boosted
Führerschein ab 16, Ankündigung massiver Entlastung der Autofahrer, Ausbau und Festigung des Autostandortes Deutschland, automobiles Wachstumsprimat, Förderung des Straßenausbaus… Es liest sich, als wäre der Koalitionsvertrag im Vollgasrausch auf dem Armaturenbrett von Lindners Porsche geschrieben worden.
wuffel boosted

Mit der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) arbeiten wir gemeinsam an der Entwicklung einer Open-Source-Governance.

Kennt ihr #Kommunen, die ihre IT-Infrastruktur für ihre Bürger*innen nach außen hin gut dokumentiert haben?

Es wäre natürlich super, wenn ihr Kommunen kennt, die zusätzlich auch #Fachverfahren, #Software, #APIs veröffentlicht haben, so dass wir uns besser einarbeiten können, um bei der fortlaufenden #Digitalisierung besser mitreden zu können.

wuffel boosted

Früh übt sich, wer gemeinschaftliche Ressourcen schänden will. Auf dem Dorf hat das allerdings wirksame Folgen. Vorteil oder Nachteil?

social.tchncs.de/media/D49P3pg

wuffel boosted
Mit den Finanz- und Verkehrsministerien in Händen der Vollgas- und Wachstumsfanatiker kann man Klima-Absichten bis zum Beweis des Gegenteils getrost unter Freiheit!elf1! und Eigenverantwortung verbuchen. Aber hey: Vielleicht lässt sich das Klima ja auf eine Aktienlösung ein.

Hat hier wer ernsthafte Erfahrungen mit dem Firewallzeug von "Kerio Control" von GFI?
Ist das guten Gewissens in sensiblen Bereichen einsetzbar?

@BrauchC
Guhn Moggn, Christiane!
*blinkende Weihnachtsmarktmütze abnehm*
*knuddl*
*wieder aufsetz*
☕🎶😎🚬🤗🎸 🥦 🍝 📣
Da, so ne richtig schicke...ach, ich mag den Song einfach. Setz den gern im Schlagzeugunterricht ein, um den Leuten Triolen zu erklären.

redirect.invidious.io/watch?v=

youtube.com/watch?v=MjrBfC01Yl

wuffel boosted

Trump's social network (Truth Social) is now open source due to pressure from the maintainers of Mastodon.

I have now mirrored the code on Codeberg and GitHub to keep track of changes, ease public examination, and ensure a copy stays public.

codeberg.org/TruthSocial/truth
github.com/justjosias/truth-so

I have also generated a basic diff between Mastodon v3.4.1 and Truth Social's latest code. codeberg.org/TruthSocial/diffs

#TruthSocial #mastodev

Muhahahaha...

blog.fefe.de/?ts=9f60b12e
Wissen die, wasse da abgetippt haben?
*mpppfhihihihihihi *

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!