Follow

wegen potenzieller backdoors und kill switches panik vor huawei machen, aber die gesamte staatliche IT auf windows aufbauen

@yrlaNor Zumal man bisher nur unterstellen kann, es könnte eventuell für China spioniert werden. Konkrete Anhaltspunke oder Beweise gibt es nicht. Bei unseren ach so guten Freunden jenseits des Atlantik dagegen... Aber das ist ja reiner, vollkommen unbegründeter Antiamerikanismus bei mir.🤦‍♂️

@yrlaNor aber die USA gehen jetzt, zumindest aktuell, nicht so geopolitisch strategisch vor wie die Chinesen.

@vilbi naja, die liegen seit zwei jahren mit magen-darm im bett, da gibt es erst mal wichtigeres ;)

@yrlaNor oder Cisco, wo es sogar mehrfach nachgewiesen wurde...

@yrlaNor und alle Besprechungen mit Cisco WebEx oder Skype for Business

@yrlaNor Vollste Zustimmung.Immer alles von den Chinesen schlechtreden und dann die Ami Spyware nutzen.Finde aber lustig,dass ich diesen Beitrag im Retoot eines Windoof Fanboys gefunden hab 😆

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!