Deine stellt dir als Lehrkraft ein oder als Leihgerät?

Stellt sich heraus: das Konzept ist offenbar nicht zu Ende gedacht. Anfrage, ob bei Rückgabe eine Datenträgerbereinigung durchgeführt wird, wurde immer noch nicht beantwortet.
In ein paar Jahren dürfte das zu Problemen führen, wenn beispielsweise ausgemusterte Leihgeräte zu tausenden über Kleinanzeigen verkloppt werden.

@kuketzblog @ironiemix @datenschutzratgeber

@z3jvehhvcmch @kuketzblog @datenschutzratgeber
Das kann tatsächlich ein Problem sein, aber kein uösbares, wenn man vorher nachdenkt.

Ich gehe davon aus, dass das bei Geräten, die per MDM gemanagt werden (das dürften die meisten iPads sein) kein Problem vorliegt, weil man die per MDM zurücksetzen kann.

1/

Follow

@ironiemix Ich habe das Gerät bereits zurück geben müssen. Weil immer noch keine Antwort der Schulleitung bzw. des Dienstleisters vorliegt, habe ich ich mit versucht alles soweit wie möglich zu bereinigen... mehr blieb mir leider nicht übrig.

In der Tat ist es ein bisschen Besorgniserregend, dass zwei derart einfache Fragen unbeantwortet bleiben. Hoffentlich nur ein Einzelfall...

2/2

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!