Ok, der Datenschutztag war gestern, passt aber immer...

Follow

@dsw28 Nein, dann werden wir diesen Zusammenhang nicht mehr sehen. Dann wird das Wort "Datenschutz" verbrannt sein als Drängen einer kleinen Gruppe, lieber unwissende Nutzer und Klein-Akteure erziehen und in die Pflicht nehmen zu wollen, statt auf der Ebene, auf der das notwendig wäre, mit Härte und Konsequenz *tatsächliche* Probleme zu lösen. Siehe eben Gesundheitsdaten. Siehe grenzwertige Vertragsbedingungen und Datenerhebung "aus berechtigtem Interesse". Und so weiter ... 😐

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!