Follow

@maikek @Erdrandbewohner Die Alten fahren im Dorf meiner Eltern teilweise noch die rostigen alten Karren, die sie kurz nach der Wende gekauft haben. Ein Zug hat hier nie gehalten, hier musste immer ein Bus herfahren, ca 15km von der nächsten Siedlung. Nach der Wende haben alle Autos gekauft, auch als Inbegriff von Freiheit, das ohne 18 Jahre Warten und Sparen zu können. Der Rest ist ein Teufelskreis: Mehr Autos, weniger lokale Infrastruktur, mehr Notwendigkeit, ein Auto ...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!