Sehr gut, danke, Herr Lesch.
Sehr schön auf 'n Punkt gebracht.
Das erzählen wir seit 1980, ohne dass wer hinhört.
Unsere Überlegung war, eine Prieserkaste aufzuklappen, die das regelt. Wir reden ja über _etwas_ größere Zeitspannen.

über Atommüll, kurz und präzise:

youtube.com/watch?v=dBtzbS5CQZ

Follow

@wuffel Vielleicht wäre es (als aufgeklärte Gesellschaft) ja doch besser, eher einen Stab von Wissenschaftlern zu bemühen, das Problem besser zu lösen? Dass die Idee, diesen Kram unaufbereitet lagern zu wollen, schon zeitlich eher ungeschickt ist, ist ja eigentlich offensichtlich...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!