Show newer

Erschöpfter Tag, der sich nach Taumeln durch Gefühle und Wetter müde in Dunkelheit auflöst. Für den Moment auf hartem Boden liegen, eigene Schwere fühlen, mit geschlossenen Augen loslassen. Die Stadt heute mehr erahnen als hören, während Gedankengebilde in der Nachtluft verwehen.

Dann: Strukturen und Höhe in den Wolkenformationen wahrnehmen, dort oben, dort draußen vor dem Fenster. Viel Licht, grell und hart dank der Müdigkeit des Morgens, die den Tag überstanden hat. Noch einen Kaffee, und kalte Luft für den Geist.

z428 boosted

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg ist jetzt auch auf Mastodon vertreten! 🤗 Wir freuen uns auf den Austausch mit euch - warum nutzt Ihr Mastodon? #politischebildung #dialog

(Es hat nochmals geschneit. Letzt geht die Sonne auf über weißen Dächern unter weißem Himmel, und in aller Kälte geizt der Morgen gerade nicht mit Schönheit...)

Show thread

Müdigkeit liegt über dem Morgen, an dem schwere Wolken die Nacht fast greifbar verlängern. Nur wenig Sonnenrisse am östlichen Horizont, nur zwei helle Fenster in der schwarzen Häuserfront der Höfe. Kälte hängt noch in den Zimmern. Nur langsam wird es Tag. Habt es gut heute...!

Nacht über allem, wieder. Die Stadt ist still, Licht und Duft des kalten Windes tragen für Momente zurück an winterliche Dorfstraßen früher Jahre, zu einem jüngeren Ich und seiner Welt. Die Bäume rauschen leise in den Höfen, keine Wolken mehr zwischen hier und den Sternen.

Da war tatsächlich Schnee. Die Dächer an den Höfen tragen schnell schwindendes Weiß. Auf der Straße rennen zwei Hunde durch Pfützen. Gegenüber holt der Nachbar Bier aus der Kiste auf dem Balkon. Musik der Stunde: Vorabend-Blues.

z428 boosted
z428 boosted

Später treibt der Wind kalten Regen über die Stadt. Der Fluss unter der Brücke trägt schäumende Wellen. Kaum Menschen auf den Wiesen. Erinnerungen ans Meer in Gedanken, und eine unzeitige Ahnung von Schnee.

z428 boosted

Das Aussortieren des Unwesentlichen ist der Kern aller Lebensweisheit.

Laotse

Euch einen schönen Ostermontag

Der Morgen liegt müde über der Stadt, unentschlossen, ob ihm nach Sonne oder Regen ist. Unten trifft sich das Viertel derweil beim Bäcker, zwischen feiertäglicher Entspannung und dem üblichen Frust über die Unzulänglichkeiten der Anderen. Ja nun... habt einen freundlichen Tag!

z428 boosted

Лео Эркен. Молодежь танцует в клубе. Балаганск, Сибирь, 2003 г.

Девушка положила голову на свою руку на плече парня – жест одновременно говорящий о близости и неуверенности. Взгляд, сжатые губы передают волнение и важность происходящего в сельском клубе. Парень смотрит отстраненно. Если бы не его руки, обнимающие девушку чуть ниже талии, то может показаться, что он вообще никак не участвует в происходящем…

https://onpaper.su/leo-erken-molodezh-tanczuet-v-klube-balagansk-sibir-2003-g/

#leo-erken

z428 boosted

Spiral Snapshot

The luminous heart of the galaxy M61 dominates this image, framed by its winding spiral arms threaded with dark tendrils of dust. As well as the usual bright bands of stars, the spiral arms of M61 are studded with ruby-red patches of light. Tell-tale signs of recent star formation, these glowing regions lead to M61’s classification as a starburst galaxy.
Though the gleaming spiral of this galaxy makes for a spectacular sight, one of the most interesting features of M61 lurks unseen at the centre of this image. As well as widespread pockets of star formation, M61 hosts a supermassive black hole more than 5 million times as massive as the Sun. loma.ml/objects/373ebf5659d91d

Einzelne Sterne über den Höfen, klare Nacht. Gegenüber blinken bunte Lichter hinter der Balkontür, tanzenden Scherenschnitt vor der Stille des Abends. Der Nachbar räumt im Hinterhof verteiltes Spielzeug auf. Irgendwo läuft Wasser in eine Badewanne. Die Stadt ringsum ist weit weg.

Der Flieder trägt erstes Grün, die Forsythie blüht schon wieder. Kalter Wind, warme Sonne, dazwischen Gespräche und Gartenkaffee. Momente sammeln entlang des Jahres, die irgendwann Erinnerungen werden. Und immer wieder innehalten, dankbar für solche Augenblicke.

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!