DPoeltl
Follow

Was mich daran am meisten ärgert - kompakt auf den Punkt gebracht:
Wenn die nobel-ideologisch-motivierte Überzeugung, freie, nicht proprietäre Lösungen zu nutzen, gewählt wird, Mehraufwand für diese Abweichung in Kauf genommen wird und *dann* das Ergebnis bei 200% Aufwand <50% der gehofften Performance hat - grmpf.
(2/2)

@DPoeltl Das größte Problem sehe ich hierbei vor allem beim Hersteller, dann soll er halt die original Software neu drauf flashen und den Arbeitsaufwand berechnen. Pauschal die Garantie abzulehnen wegen "erhöhten Benutzerrechten" halte ich für sehr überzogen (ist aber leider eine übliches Problem).

@Kohlrabe
Ich wünschte, es wäre so. In diesem Fall ist es eine After Sales Werkstatt. Die werden das nicht flashen - was umso ärgerlicher ist: Erhöhte Benutzerrechte kollidieren mit längerer Produktlebenszeit.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!